24.06.12 17:18 Uhr
 48
 

"Kunstraum O": Die kleinste Galerie Österreichs eröffnet in Eisenstadt

In Eisenstadt hat eine Galerie eröffnet, die angeblich die kleinste in Österreich sein soll. Im "Kunstraum O" wird als erste Künstlerin die Malerin und Bildhauerin AnaMaria Heigl ihre Arbeiten präsentieren.

Ausgestellt werden Fotoarbeiten die sich mit der Thematik Leidenschaften und Liebe auseinandersetzen.

"Es ist ein wunderschönes Viertel mit sehr viel Geschichte. Früher haben hier die Steinmetze hier gewohnt. Es strahlt eine Beschaulichkeit aus und es erinnert mich immer ein bisschen an den Spittelberg in Wien", erklärte der Hausherr der Galerie Helmut Schwarz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Österreich, Kunst, Galerie
Quelle: burgenland.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?