24.06.12 17:11 Uhr
 86
 

Fußball: 1. FC Köln verpflichtet zwei österreichische Spieler

Der dreimalige Deutsche Fußballmeister 1. FC Köln, der in der letzten Bundesligasaison nach einer katastrophalen Rückrunde abstieg, hat sich mit zwei österreichischen Spielern verstärkt.

Daniel Royer (22), der zuletzt für Hannover 96 spielte, kommt auf Leihbasis für ein Jahr in die Domstadt. Er soll sich beim FC weiter entwickeln.

Obwohl Kevin Wimmer (19) von zahlreichen österreichischen Erstligisten umworben wurde, wechselt auch er in die Domstadt. Er unterschrieb einen Vier-Jahresvertrag beim FC.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bundestrojaner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, Österreich, Spieler, 1. FC Köln
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2012 17:11 Uhr von bundestrojaner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann eigentlich nur Aufwärts gehen für den 1. FC Köln. Nun muss man aber auch mal langsam die Spieler loswerden, die man nicht mehr braucht sonst schleppt man diese weiter mit sich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?