24.06.12 16:49 Uhr
 332
 

Ökotest: Reiswaffeln für Kinder wegen Arsen nicht zum Verzehr geeignet

Arsen und Cadmium belasten den Reisanbau schon lange. In fast allen Reiswaffeln fand die Zeitschrift "Ökotest" nun bei ihren aktuellen Untersuchungen überhöhte Mengen an Arsen.

Haut- und Leberkrebs sind die Folgen von übermäßigem Arsenkonsum. Besonders belastet sind Natur- und sogenannter Parboiled Reis.

In China gelten Grenzwerte von 0,15 Milligramm Arsen pro Kilogramm Reis. Dort wären Reiswaffeln nicht mal für Erwachsene für den Verzehr geeignet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Westi1
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Verzehr, Reis, Arsen, Ökotest
Quelle: www.dradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?