24.06.12 16:23 Uhr
 443
 

Techniker Krankenkasse hat 2011 einen Überschuss von 973 Millionen Euro

Das Jahr 2011 hat die Techniker Krankenkasse (TK) mit einem Überschuss von 973 Millionen Euro beendet.

Es gab Ausgaben von rund 15,8 Milliarden Euro und Einnahmen von 16,8 Milliarden Euro.

Im Jahr 2011 hat die TK 15 Milliarden Euro in die Gesundheitsversorgung investiert was 1,2 Milliarden Euro mehr als im Jahr 2010 ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Krankenkasse, Überschuss, Techniker Krankenkasse
Quelle: www.presseportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2012 17:26 Uhr von Pils28
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man jetzt noch Kosten für: Gesundheitskarten und komischen Werbeschwansinn wegrechnet, kann man die Kassenbeiträge also mal eben locker um einen Prozent senken.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?