24.06.12 15:07 Uhr
 184
 

Frankfurt: Dieb entwendete Luftpumpe und flüchtete

Auf einem Flohmarkt hat ein Verkäufer gerade seine Sachen zusammengepackt, als ein Dieb eine Tüte entwendete. Er rannte weg, und nahm aus der Tüte eine Luftpumpe.

Der Verkäufer verfolge den Dieb und stellte ihn, aber diese wehrte sich. Dem Dieb kam eine weitere Person zu Hilfe, sodass der Besitzer die Luftpumpe loslassen musste.

Der Verkäufer rief die Polizei und der Dieb versuchte die Luftpumpe kaputt zu machen, was misslang. Der Dieb wurde verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Frankfurt, Dieb, Luftpumpe
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2012 15:46 Uhr von kingoftf
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Die "NEWS": des Jahres!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
24.06.2012 16:32 Uhr von Ice_Cream_Man
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird immer schlimmer! Hier beim REWE hammse letztens sogar ne Packung Kaugummi geklaut.

Mehr solche News!



[ nachträglich editiert von Ice_Cream_Man ]
Kommentar ansehen
24.06.2012 19:28 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo User Macht es so wie ich es zukünftig halten werden. Wenn ich als Webreporter Fantasie-Name lese klappe ich das Buch zu und zwar ohne Kommentar.
Kommentar ansehen
30.06.2012 13:05 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was kippen die in Frankfurt ins Trinkwasser??? "Der sportliche 62-Jährige wollte seine Luftpumpe wieder zurückhaben und verfolgte den Täter. Als er ihn einholte kam es zu einem Gerangel um das gute Stück. Plötzlich tauchte ein zweiter Täter auf und griff den 62-Jährigen ebenfalls an. Schließlich musste der Eigentümer seine Luftpumpe loslassen und verständigte daraufhin die Polizei. Als dies der erste Täter bemerkte, versuchte er die Luftpumpe absichtlich kaputt zu machen und schlug sich damit mehrmals auf die Knie. Anschließend ließ er sie fallen und flüchtete..."

Keine Worte...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?