24.06.12 15:00 Uhr
 174
 

Osnabrück: Polizei erwischt drei Jugendliche nach Würstchen-Diebstahl

In der Nacht vom gestrigen Samstag auf den heutigen Sonntag hat die Polizei drei Jugendliche gestellt.

Die Jugendlichen hatten etwa 100 Würstchen und elf Getränkeflaschen bei sich und flüchteten, als die Polizei Fragen stellte.

Die Polizei erwischte die 16-jährigen Jungs schnell und stellte fest, dass sie den Imbissstand eines Baumarktes aufgebrochen hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Jugendliche, Diebstahl, Osnabrück, Würstchen
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?