24.06.12 13:05 Uhr
 80
 

Dortmund: Jeden Tag werden durchschnittlich sechs Fahrräder gestohlen

In Dortmund werden täglich durchschnittlich sechs Fahrräder entwendet. Nach einer Studie von geld.de stieg die Diebstahlrate von Fahrrädern um 7,4 Prozent in Dortmund. Die Aufklärungsquote dieser Delikte liegt lediglich bei zehn Prozent.

Laut der Studie haben es Diebe besonders auf ungesicherte und nicht codierte Drahtesel abgesehen. Am häufigsten werden Fahrräder gestohlen, um mit den Erlös Alkohol und Drogen zu erwerben.

Mit zehn Prozent Aufklärungsquote der Delikte liegt die Dortmunder Polizei zwischen Mannheim mit 3,3 Prozent und Magdeburg mit 27,5 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HansGlotz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Dortmund, Diebstahl, Fahrrad
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst