24.06.12 12:20 Uhr
 112
 

Kunstmuseum Moritzburg kauf Lyonel Feininger-Zeichnung "Kirche von Gelmeroda"

Im Jahr 1913 fertigte der Bauhaus-Künstlers Lyonel Feininger ein Bild von der Kirche in Gelmeroda an.

Wie die Stiftung Moritzburg am vergangenen Donnerstag in Halle mitteilte, wurde diese Bleistiftzeichnung nun vom Kunstmuseum Moritzburg käuflich erworben.

Die Zeichnung mit dem Namen "Kirche von Gelmeroda" befand sich in einer New Yorker Privatsammlung. Sie war bis 1933 im Besitz von Alois Schardt, dem ehemaligen Direktor des Kunstmuseum Moritzburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Zeichnung, Kunstmuseum, Moritzburg, Lyonel Feininger
Quelle: www.artefacti.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?