24.06.12 11:39 Uhr
 118
 

Israel: Erneut gewaltsame soziale Proteste in Tel Aviv

In der israelischen Stadt Tel Aviv ist es in der vergangenen Nacht zu gewaltsamen Protesten gekommen. Die Demonstranten begehrten gegen die Festnahme der Anführerin der Proteste im letzten Sommer, Daphni Leef, auf.

Die Polizei nahm diese fest, weil sie versuchte erneut Zelte auf dem Rothschild-Boulevard aufzubauen. An den aktuellen sozialen Protesten nahmen etwa tausend Menschen teil, so der Veranstalter. 85 Menschen wurden von der Polizei verhaftet.

Im letzten Jahr waren zu den friedlichen Protesten zehntausende Menschen gekommen. Dabei richteten sich die Proteste gegen die hohen Lebenshaltungs- und Mietkosten in Israel. Die damals zugesagten Reformen von Premierminister Benjamin Netanjahu sehen die Demonstranten heute als nicht umgesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Protest, Festnahme, Reform, Tel Aviv
Quelle: www.tagesschau.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?