24.06.12 11:20 Uhr
 432
 

"Chucky - Die Mörderpuppe" kommt wieder

Es ist bereits acht Jahre her, seitdem der letzte Film mit "Chucky - Der Mörderpuppe" in die Kinos kam. Damals bekamen die teuflische Puppe und seine Frau einen Sprössling mit Identitätsstörrungen.

Obwohl lange dementiert wurde, dass die Serie fortgesetzt wird, wurde nun ein weiterer Teil mit den Titel "Curse of Chucky" in Auftrag gegeben. Dieser soll sich allerdings an den ersten Filmen orientieren, welche deutlich düsterer waren als die humoristisch angehauchten letzten beiden Teile.

Regie und Drehbuch wird abermals Don Mancini übernehmen, welcher bereits die Drehbücher zu den übrigen Teilen schrieb, sowie schon bei "Chucky´s Baby" im Regiestuhl saß. Allerdings soll dieser Film, als erster seiner Reihe, nicht ins Kino kommen, sondern direkt auf DVD und Bluray erscheinen.


WebReporter: jjbgood
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, DVD, Horror, Puppe, Dreharbeiten
Quelle: www.filmstarts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2012 11:20 Uhr von jjbgood
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Chucky ist Kult. Trashiger Kult... ich fand Chuckys Baby furchtbar schlecht, und hoffe das dieses mal eine vernünftige Fortsetzung erscheint ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?