23.06.12 20:56 Uhr
 98
 

Erstes und einzigartiges Skateboard-Museum zieht nach Berlin

Jürgen Blümlein vom Skateboard-Museum in Stuttgart sagt, dass das Museum das erste und bislang einzige Museum seiner Art sei.

Das Museum zieht künftig jedoch nach Deutschlands Hauptstadt Berlin um. Der derzeitige Standpunkt in Stuttgart müsse aufgegeben werden. "Es ist natürlich schade für Stuttgart. Aber wir freuen uns auch auf den Wechsel", erklärte Blümlein.

Es soll in Berlin neben Skateboards auch Straßenkunstobjekte zeigen. Besonders beschäftigt man sich dabei mit der Historie des Skateboards, aber auch mit den Anfängen von Rollschuhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Museum, Stuttgart, Skateboard
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht
Hamburg: Ausstellung über das Warten
USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Lauryn Hill wird mit 41 Jahren Großmutter
"Pastewka"-Serie wird auf Amazon Prime fortgesetzt
Berlin: Kannibalistische Plakate zu "Santa Clarita Diet"-Serie werden abgehangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?