23.06.12 20:56 Uhr
 98
 

Erstes und einzigartiges Skateboard-Museum zieht nach Berlin

Jürgen Blümlein vom Skateboard-Museum in Stuttgart sagt, dass das Museum das erste und bislang einzige Museum seiner Art sei.

Das Museum zieht künftig jedoch nach Deutschlands Hauptstadt Berlin um. Der derzeitige Standpunkt in Stuttgart müsse aufgegeben werden. "Es ist natürlich schade für Stuttgart. Aber wir freuen uns auch auf den Wechsel", erklärte Blümlein.

Es soll in Berlin neben Skateboards auch Straßenkunstobjekte zeigen. Besonders beschäftigt man sich dabei mit der Historie des Skateboards, aber auch mit den Anfängen von Rollschuhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Museum, Stuttgart, Skateboard
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben