23.06.12 20:10 Uhr
 494
 

Philippinen: Dicke Polizisten müssen abspecken

Auf den Philippinen sollen die Beamten neben der Verbrecherjagd bald auch Kalorien bekämpfen.

Rund 3.000 übergewichtige Polizisten sollen durch Gymnastik, Laufen und Wandern fit für den Dienst gemacht werden. Auch Vorträge zur richtigen Ernährung sowie Stressmanagement gehören bald zum Alltag der Beamten.

Ziel des Programms ist es, dass nach zwei Monaten die Uniformen wieder passen und ausreichend Kondition für die Verbrecherjagd vorhanden ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Polizei, Philippinen, Abnehmen, Kondition
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2012 23:39 Uhr von majorpain
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jups: War letztes Jahr auf den Philippinen im Urlaub wieviele Fastfood Läden die hatten das war ja nicht normal.
In Manilla 1 mal um den Block schätze 2 Km gelaufen da waren bestimmt 5-8 MC Donalds, Bürger King, jolleybee und noch 1 Chinisische Fastfood kette.
Kommentar ansehen
24.06.2012 08:46 Uhr von NetV@mpire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es passt eben doch: irgendwie immer :-D
http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?