23.06.12 19:30 Uhr
 251
 

Die Tafel versorgt immer mehr bedürftige Bundesbürger mit Lebensmitteln

In vielen Städten in Deutschland bietet die Organisation Die Tafel Lebensmittel für Bedürftige an.

Zu den Kunden der Tafel zählen etwa 1,5 Millionen Menschen. Dabei steigt die Zahl der Bedürftigen noch weiter an.

Schuld an der steigenden Zahl von Bedürftigen sei eine verfehlte Sozialpolitik. Dies wurde auf einem Bundestreffen in Suhl geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Armut, Speise, Tafel, Bedürftiger
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz
Donald Trump macht Burgerketten-Chef Andrew F. Puzder zu neuem Arbeitsminister

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2012 21:15 Uhr von uwele2
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.06.2012 08:57 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
uwele2: man kann nicht alle Empfänger von Hartz IV über einen Kamm scheren. Das sollte man sich mal hinter die Ohren schreiben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?