23.06.12 19:16 Uhr
 78
 

Brüggen: Mann wird bei Autounfall schwer verletzt

Ein Autounfall hat am heutigen Samstagmorgen eine schwer verletzte Person gefordert. Ein 19 Jahre alter Autofahrer war mit seinem Fahrzeug ins Schleudern gekommen und rammte schließlich gegen eine Garage.

Der verletzte junge Mann musste aus dem Wagen herausgeschnitten werden. Er war nicht ansprechbar.

Die Garage erlitt durch den Aufprall starke Beschädigungen.


WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Unfall, schwer, Autounfall
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle
330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?