23.06.12 18:56 Uhr
 183
 

"Kamelot" präsentieren mit Tommy Karevik einen neuen Sänger

Die Power Metal Band "Kamelot" hat verkündet, dass sie einen neuen, fest engagierten Sänger haben.

Der neue Sänger heißt Tommy Karevik und ist schon bekannt durch seine Band "Seventh Wonder". Karevik war schon etwas länger mit "Kamelot" in Kontakt und hat der Band schon auf einigen Touren als Sänger ausgeholfen.

Karevik wird aber auch in Zukunft Mitglied der Band "Seventh Wonder" sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Sänger, Band, Metal
Quelle: www.metalnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2012 18:56 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ein guter Ersatz für Roy. Schade trotzdem, dass er nicht mehr dabei ist. Ich hoffe, dass es ihm bald wieder besser geht.
Kommentar ansehen
24.06.2012 01:10 Uhr von Heuwerfer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich lasse mich da einfach mal überraschen Roy Khan ist sowohl stimmlich als auch in Bezug auf seine Bühnenpräsenz ein echter Ausnahmesänger, dessen Leistung sicherlich schwer zu überbieten ist.

Das verlinkte Video sieht zwar bereits recht vielversprechend aus, aber ich werde mir im November das Kamelot Konzert in Hamburg anschauen und mir dann ein eigenes Bild von dem neuen Sänger machen.

Zumindest optisch scheint er ja schonmal in eine ähnliche Kerbe wie Khan zu schlagen.
Kommentar ansehen
27.06.2012 16:35 Uhr von spacedream
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Cameltoe: wäre mir lieber gewesen. Am Besten mit Foto!

[ nachträglich editiert von spacedream ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?