23.06.12 18:33 Uhr
 119
 

Bremen: Der "Schwertfisch" hängt wieder in der Rathaushalle

In der Oberen Rathaushalle in Bremen wurde am Donnerstag das renovierte Großgemälde "Schwertfisch" präsentiert und aufgehängt.

Bereits in der Zeit von 1696 bis 1965 hing es dort, wurde dann aber abgehängt, da es nicht mehr dem damaligen Zeitgeist entsprach.

45.000 Euro kostete die zehnwöchige Restauration des 2,4 mal 3,4 Meter großen Ölbildes von Paul Wohlers.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: SPD, Bremen, Rathaus, Schwertfisch
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?