23.06.12 17:40 Uhr
 141
 

Fußball-EM 2012: Ilkay Gündogan musste das Training abbrechen

Bei der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine musste Ilkay Gündogan (21 Jahre/Borussia Dortmund) am heutigen Samstag das Training der deutschen Mannschaft frühzeitig beenden.

Der 21-Jährige war umgeknickt. Dabei zog er sich eine Bänderdehnung am linken Knöchel zu.

Allerdings soll es sich nicht um eine schwere Verletzung handeln. "Es ist nichts gerissen, es ist nichts gebrochen", so teilte der DFB mit.