23.06.12 17:40 Uhr
 140
 

Fußball-EM 2012: Ilkay Gündogan musste das Training abbrechen

Bei der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine musste Ilkay Gündogan (21 Jahre/Borussia Dortmund) am heutigen Samstag das Training der deutschen Mannschaft frühzeitig beenden.

Der 21-Jährige war umgeknickt. Dabei zog er sich eine Bänderdehnung am linken Knöchel zu.

Allerdings soll es sich nicht um eine schwere Verletzung handeln. "Es ist nichts gerissen, es ist nichts gebrochen", so teilte der DFB mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Training, Fußball-EM 2012, Ilkay Gündogan
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?