23.06.12 13:15 Uhr
 1.723
 

Bahrain: Elfjähriger landet als "Staatsfeind" vor Gericht

Ali Hasan ist der wohl jüngste politische Gefangene aller Zeiten: Mit nur elf Jahren soll das Kind in Bahrain gegen die Regierung protestiert haben. Beamte nahmen ihn bereits Mitte Mai fest, da er bei Demonstrationen die öffentliche Sicherheit durch Blockaden aus Müllcontainern gefährdet haben soll.

Dass diese Tonnen für einen Jungen in dem Alter eigentlich nicht zu tragen seien, wie Alis Anwalt angibt, interessiert die Behörden dabei wenig. Ein Grund für Alis Verhaftung könnte seine Konfession sein: In Bahrain demonstriert die schiitische Bevölkerung fast täglich gegen das sunnitische Königshaus.

Bei den Demonstrationen geht es in den meisten Fällen um Menschenrechte. König Hamad hat alle wichtigen Regierungsposten an Familienmitglieder vergeben und lässt Proteste gewaltsam niederschlagen. Auch Ali soll stundenlang ohne Anwalt verhört worden sein. Vier Wochen lang saß er im Gefängnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kind, Gericht, Bahrain, Staatsfeind
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die AfD offenbart ihre rechtsradikalen Sichtweisen
Erdogan reißt die Alleinherrschaft an sich
Verfassungsänderung Türkei: Selbstentmachtung des Parlaments beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2012 13:18 Uhr von Anima_Amissa
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Hallo?! Was warten die noch?!? Direkt an die Wand stellen und den Abzug drücken!

/ironie off
Kommentar ansehen
23.06.2012 13:25 Uhr von Alice_undergrounD
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
sg32gttg: "Ali Hasan ist der wohl jüngste politische Gefangene aller Zeiten"

man muss schon ziemlich schlicht im geist sein wenn man ernsthaft so eine vermutung aufstellt
Kommentar ansehen
25.06.2012 11:38 Uhr von HateDept
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
bei so starken politischen Feinden: dort unten, brauchen die Saudis doch sicher noch viel mehr Panzer aus Deutschland ...

Gerade erst wurde medienwirksam an den sogenannten "Volksaufstand" im Juni1953 in der DDR und den entsprechenden Panzereinsatz erinnert - die liebe BRD würde so etwas sicher nie tun und kann das auch nicht gutheißen!!!
Aber wenn man Panzer, die zudem noch extra zur Aufstandsbekämpfung ausgerüstet sind, an die Saudis verkauft, macht man ja auch nicht direkt mit ... :o) ... was die damit machen hat man ja hier nicht zu verantworten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krautrock-Legende: "Can"-Schlagzeuger Jaki Liebezeit ist tot
Düsseldorf: "dm" verkauft Tierabwehrspray als Faschingsbedarf
Raumschiff Enterprise: neue Star-Trek-Serie lässt auf sich warten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?