23.06.12 12:15 Uhr
 563
 

Kanadischer Internet-Troll löst SWAT-Polizeieinsatz in den USA aus

"SWATing" ist ein Phänomen, welches in den USA zur Zeit öfters auftritt. Dabei handelt es sich um Online-Spieler, die aus Verärgerung andere Mitspieler bei der Polizei anzeigen und somit einen Polizeieinsatz auslösen.

Dieses "SWATing" musste sich jetzt auch ein 16-Jähriger und seine Familie über sich ergehen lassen. Nach Angaben eines TV-Senders leitet Jacob Neumann, der eine Minecraft-Gruppe samt Server. Jacob warf einen Internet-Troll von seinem Server, weil er im dazugehörigen Chat immer wieder Leute beleidigte.

Daraufhin meldete sich der Troll und kündigte ein "SWATing" an. Kurze Zeit später stand eine schwer bewaffnete SWAT-Einheit vor dem Haus der Familie. Der Troll hatte bei der Polizei gemeldet, dass der Familienvater die 13-jährige Tochter erschossen hätte.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Internet, Polizeieinsatz, Troll, SWAT
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2012 12:17 Uhr von Jaecko
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Dann hoff ich doch mal, dass dieser Troll die Rechnung für den Einsatz aufgedrückt kriegt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?