23.06.12 11:41 Uhr
 201
 

"Need for Speed" im Kino: Kinofilm zur Rennspiel-Serie kommt 2014 (Video)

Die Computerspiele-Reihe "Need for Speed" aus dem Hause Electronic Arts wird 2014 in die Kinos kommen. Publisher EA hat die Filmrechte für die Rennspiel-Reihe an DreamWorks verkauft. Die Dreharbeiten zu einem Film werden bereits im nächsten Jahr beginnen.

"Ich freue mich darauf, die kreative Zusammenarbeit mit John und George Gatins sowie meinen Partnern bei EA fortzusetzen und ein aufregendes Skript auf Grundlage eines fantastischen Videospiels, das wie für einen Film gemacht ist, mit Leben zu füllen", so Steven Spielberg.

Regisseur wird Scott Waugh, der unter anderem für "Act of Valor" bekannt ist. Für das Drehbuch wird George Gatins, bekannt von "Zu scharf um wahr zu sein", verantwortlich sein. Die Story sei unwiderstehlich und man werde ein cooles Filmfranchise daraus machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Serie, Kinofilm, Need for Speed, Rennspiel, Speed
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2012 11:41 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muss man nur drauf aufpassen, dass es nicht zu einem Klon von "The fast and the furious" wird. Sollte dem nicht so sein könnte das in der Tat eine lustige Sache werden.
Kommentar ansehen
23.06.2012 11:42 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: soll denn dieses (Video) am Ende der News und warum steht das nur bei ausgewählten News hinten an?

[ nachträglich editiert von Borgir ]
Kommentar ansehen
25.06.2012 13:54 Uhr von Maku28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll: the fast and the furious teil XXVI hätte es auch getan ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?