23.06.12 11:40 Uhr
 105
 

"Mayhem"´s Hellhammer und Maniac bei "Suchthaus wieder vereint

Die norwegische Black Metal Band "Mayhem" ist wohl eine der kontroversesten Bands auf der Welt. 2004 hat Mitglied Maniac die Band verlassen um "Skitliv" zu gründen. Unter anderem Dauerschlagzeuger von "Mayhem" Hellhammer blieb zurück.

Nun sind die beiden acht Jahre nach Maniacs Ausstieg in der Band "Suchthaus" wieder vereint. Bandkopf Spacebrain hat sowohl Hellhammer als auch Maniac ins Studio eingeladen, um den Song "Down Town Train" aufzunehmen.

Dabei ist der Song keineswegs dem Black Metal-Genre einzuordnen. Das Video lässt den Zuschauer düstere Klänge und verstörende Bilder sehen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band, Metal, Vereinigung
Quelle: www.metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2012 11:40 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein in der Tat bizarr anmutendes Video. Von der "Musik" mal gar nicht zu sprechen. Sehr sehr seltsam.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Jamaika-Aus: Merkel strikt gegen Neuwahlen
Sinai-Halbinsel: Luftangriffe nach Anschlag auf Moschee
A99 bei München: 14-Jähriger mit Fahrrad auf Autobahn unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?