23.06.12 11:40 Uhr
 97
 

"Mayhem"´s Hellhammer und Maniac bei "Suchthaus wieder vereint

Die norwegische Black Metal Band "Mayhem" ist wohl eine der kontroversesten Bands auf der Welt. 2004 hat Mitglied Maniac die Band verlassen um "Skitliv" zu gründen. Unter anderem Dauerschlagzeuger von "Mayhem" Hellhammer blieb zurück.

Nun sind die beiden acht Jahre nach Maniacs Ausstieg in der Band "Suchthaus" wieder vereint. Bandkopf Spacebrain hat sowohl Hellhammer als auch Maniac ins Studio eingeladen, um den Song "Down Town Train" aufzunehmen.

Dabei ist der Song keineswegs dem Black Metal-Genre einzuordnen. Das Video lässt den Zuschauer düstere Klänge und verstörende Bilder sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band, Metal, Vereinigung
Quelle: www.metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Pokémon Mobile-Game erschienen
Tod am Set: Schauspieler erschossen
Alle Nominierungen für Oscar verkündet: "La La Land" mit 14 Nennungen im Rennen