23.06.12 11:40 Uhr
 100
 

"Mayhem"´s Hellhammer und Maniac bei "Suchthaus wieder vereint

Die norwegische Black Metal Band "Mayhem" ist wohl eine der kontroversesten Bands auf der Welt. 2004 hat Mitglied Maniac die Band verlassen um "Skitliv" zu gründen. Unter anderem Dauerschlagzeuger von "Mayhem" Hellhammer blieb zurück.

Nun sind die beiden acht Jahre nach Maniacs Ausstieg in der Band "Suchthaus" wieder vereint. Bandkopf Spacebrain hat sowohl Hellhammer als auch Maniac ins Studio eingeladen, um den Song "Down Town Train" aufzunehmen.

Dabei ist der Song keineswegs dem Black Metal-Genre einzuordnen. Das Video lässt den Zuschauer düstere Klänge und verstörende Bilder sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band, Metal, Vereinigung
Quelle: www.metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Orlando Bloom befürchtete bei letzten Dreharbeiten Verlust seines Penis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2012 11:40 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein in der Tat bizarr anmutendes Video. Von der "Musik" mal gar nicht zu sprechen. Sehr sehr seltsam.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?