23.06.12 11:26 Uhr
 141
 

Fußball/FC Barcelona: Lionel Messi bis zum Karriereende Katalane?

Die Karriere von Superstar Lionel Messi fing eigentlich weniger schön an. Er litt unter einer Hormonstörung, musste behandelt werden und in seiner Heimat Argentinien wollte kein Verein diese Behandlung bezahlen. Dann kam der FC Barcelona, erkannte das Talent und holte ihn nach Spanien.

Der mittlerweile 24-jährige Ausnahmespieler hat das Vertrauen des FC Barcelona in sein Talent bereits seit Jahren mit seinen herausragenden Leistungen zurück bezahlt. Aber, Messi ist noch lange nicht satt und hat einen Wechsel zu Real Madrid kategorisch ausgeschlossen.

"Ich denke nicht an einen Wechsel zu Real Madrid. Barcelona ist mein Zuhause und ich will hier spielen, solange es möglich ist. Hoffentlich wird es bis zu meinem Karriereende so sein", so Messi. In der nächsten Saison will Messi unter dem neuen Trainer Tito Vilanova wieder spanischer Meister werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Barcelona, Barcelona, Lionel Messi, Karriereende, Messi
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?