23.06.12 10:30 Uhr
 16.422
 

USA: 32-jährige Mutter dreht Sex-Tape mit Sohn (16) - Verurteilung (Update)

Die 32-jährige Mistie Rebecca A. aus USA traf vor einiger Zeit ihren 16-jährigen Sohn wieder, den sie 15 Jahre lang nicht sah. Sie hatten daraufhin Sex und drehten sogar ein Sex-Tape von sich. Sie wurden beim Sex im Hotel erwischt. Es wurden fünf Jahre Haft gefordert (ShortNews berichtete).

Jetzt wurde die Frau verurteilt. Letztendlich fiel die Strafe geringer aus, als erwartet. Sie muss für insgesamt vier Jahre und acht Monate ins Gefängnis. Doch selbst vor Gericht war die Mutter nicht einsichtig. Sie erklärte, dass zwischen den beiden eine "genetische Anziehungskraft" bestünde.

Wissenschaftler bestätigen, dass es so eine Anziehungskraft gibt. Wenn zwei Familienmitglieder sich über einen sehr langen Zeitraum nicht sehen und sich dann wiedertreffen, entsteht oftmals ein gegenseitiges sexuelles Verlangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sex, Update, Mutter, Sohn, Verurteilung, Tape
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2012 11:27 Uhr von film-meister
 
+21 | -39
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.06.2012 11:34 Uhr von xevii
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
och crush ohne video ist das doch nix wert weißte doch :( das bringt dir doch dann gar nix
Kommentar ansehen
23.06.2012 11:48 Uhr von neminem
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
"Es wurden 5 Jahre Haft gefordert": Letztlich fiel die Strafe geringer aus, als erwartet... ganze 4 Monate weniger! Das ist ja fast ein Freispruch! oO

Naja, schlagt mich, aber imho sind das zwei Fremde... und wenns die genetische Anziehungskraft wirklich gibt (eigentlich sollte es ja eher eine sexuelle Abstoßungskraft in der Familie geben oO), dann bliebe eigentlich nur noch dass sie sich wieder trennen, und zwar für immer.
Kommentar ansehen
23.06.2012 11:59 Uhr von Borgir
 
+37 | -9
 
ANZEIGEN
gefängnisstrafe: finde ich jetzt ein wenig überzogen ehrlich gesagt.
Kommentar ansehen
23.06.2012 12:07 Uhr von Udo-1968
 
+14 | -23
 
ANZEIGEN
Cool: Ich habe meine Tochter jetzt 2 Monate nicht gesehen was ist wenn ich sie wieder sehe,besteht dann die möglichkeit das wir Sex haben müssen???Niemals den es ist meine Tochter und mein Fleisch und Blut.Da werde ich bestimmt kein Sex mit haben,eher würde ich mir das dingen da unten abschneiden.
Kommentar ansehen
23.06.2012 12:08 Uhr von DrGonzo87
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
@Borgir: Du nimmst mir die Worte aus dem Mund. Solange die beiden kein Kind miteinander zeugen ist dass zwar pervers aber letzten Endes auch nur halb so wild...

Besonders wenn tatsächlich solch ein genetisch bedingtes, sexuelles Verlangen existiert.
Kommentar ansehen
23.06.2012 12:18 Uhr von RoffelToffel
 
+15 | -10
 
ANZEIGEN
geile MILF :)
Kommentar ansehen
23.06.2012 12:26 Uhr von Dadic
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Oh man: Mit 16 ist er doch alt genug, Entscheidungen zu treffen. Außerdem hat sie ihn doch nicht zum Inzest gezwungen...
Er sollte also genauso bestraft werden wie sie!
Kommentar ansehen
23.06.2012 12:51 Uhr von Morcan
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@Schlottentieftaucher: Menschen SIND schlimmer als Tiere. Wie wir nach und nach unseren Planeten herunterwirtschaften, für ihre Religionen (oder Rohstoffe, siehe USA) sinnlose Kriege führen. Dabei kommen doch wohl viel mehr Menschen zu Schaden. Wenn Menschen aber ihren Urinstinkte (Inzest ist in der Tierwelt ja auch ein wenig verbreitet...) verfallen, ist es gleich ein Drama.

Ich würd es jetzt selbst nicht praktizieren, aber solang sie verhüten sehe ich persönlich kein Problem darin. Es gibt auch genug europäische Länder, in denen es geduldet wird.

Ich bin nicht gerade bibelfest, aber müssten wir den Christen nach nicht alle Inzestprodukte sein?
Kommentar ansehen
23.06.2012 13:04 Uhr von Morcan
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@benjaminx: Wie ich geschrieben hab: ich würde es selbst nicht machen. Aber ich habe kein Problem damit, wenn andere Menschen sich zu Verwandten hingezogen fühlen.

Mit meiner Mutter oder Schwester könnte ich es mir garnicht erst vorstellen, da man halt mit ihnen aufgewachsen ist. Das ist eher eine familiär-freundschaftliche Beziehung zueinander. Die beiden aus dem vorliegenden Fall haben sich aber nicht wirklich gekannt und wenn es diese Anziehungskraft nunmal gibt, was solls?

Wirklich dämlich daran ist nur, dass die Alte auch noch ein Video davon drehen musste...

[ nachträglich editiert von Morcan ]
Kommentar ansehen
23.06.2012 13:14 Uhr von radscha-shankbir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
AU WEIA da rein wos rauskommt :-(( ..alles was recht is
Kommentar ansehen
23.06.2012 14:00 Uhr von Caveman29
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
IGITT ! dieser Frau gehört was zugenäht !!!
und Ihrem Sprößling was abgeschnitten.

PFUI TEUFEL !!!!
Kommentar ansehen
23.06.2012 15:31 Uhr von dommen
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Da erlangt: die Bezeichnung "Motherfucker" eine ganz neue Bedeutungsebene
Kommentar ansehen
23.06.2012 16:28 Uhr von Titulowski
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Hier bekommen die meisten doch eine feuchte Hose, wenn sie sich die News durchlesen. Man muss sich nur mal ansehen, wie hier die Kommentare bewertet werden...hier treiben sich viele kranke Menschen rum, aber das ist nur ein Spiegelbild der Gesellschaft.
Kommentar ansehen
23.06.2012 16:43 Uhr von Kassenbonpruefer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
määäääääääähähähääääääääääää: Ist normal in den USA, dass gleiche haben wir hier im Ort wenn Crushial seine "Eltern" besucht....bzw. der Bauer hört seine Schafe blöken. :)

Gibt halt nur ne Anzeige wegen Sodomie...

[ nachträglich editiert von Kassenbonpruefer ]
Kommentar ansehen
23.06.2012 18:02 Uhr von maetz
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
würde mich nicht wundern wenn der junge 11finger hat
Kommentar ansehen
23.06.2012 18:39 Uhr von eric_mueller87
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
keine überraschung: KEINE ÜBERRASCHUNG wenn diese Kuschelpädagogin mal selbst kulturell "bereichert" wird ist wie immer das Geschrei groß!!!!
Kommentar ansehen
23.06.2012 18:39 Uhr von eric_mueller87
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sorry: falsche news
Kommentar ansehen
23.06.2012 18:42 Uhr von Hatebr33der
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und wie wurden die erwischt? Hat der Hotelbesitzer die Polizei gerufen "Da isne Mutter mit ihrem Sohn in ein Hotelzimmer gegangen!!" oder wie?
Kommentar ansehen
23.06.2012 18:54 Uhr von Gimpor
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Mal so eine Frage: Wer ist der geschädigte?
Kommentar ansehen
23.06.2012 20:16 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Wenn man hier viele der Kommentare liest muss man: Eindruck gewinnen, daß es mehr als genügend "kranke" gibt, die es mit ihren Eltern oder Kindern treiben würden.
Kommentar ansehen
23.06.2012 22:46 Uhr von Shortpulse
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Sigmund Freud 1897 beschrieb unter „Ödipus-Komplex“ eine unbewusste libidinöse Bindung zur Mutter und ein rivalitiertes Verhältnis zum Vater, als Ursprung psychische und psychosomatische Störung.
Kommentar ansehen
26.06.2012 19:40 Uhr von EumelPinky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich finde so etwas immer geil ! Soll doch jede/r mit jede/m ... Mir egal ! Solange es nicht unter Zwang geschieht, finde ich das total in Ordnung. Wer sagt eigentlich, daß es verboten ist ? Wer bestimmt das ? In der Tierwelt ist das gang und gäbe ... Wir sind auch (immer noch !) Tiere ! (und gehören nur zur Gattung Mensch) ...
Also: Warum nicht auch wir, diese Freiheit beim Sex ? Ist doch genauso ein verschobenes Weltbild, wie damals die Schwulen gejagt wurden ... Und heute ?

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?