23.06.12 09:34 Uhr
 1.994
 

Radikalumbau: Tuningfan verwandelt seinen Golf 6 GTI in ein absolutes Showcar

Er gehörte zweifelsfrei zu den absoluten Hinguckern beim diesjährigen GTI-Treffen am Wörthersee. Die Rede ist von dem knallblauen Golf 6 GTI, welcher mit seiner extremen Tieferlegung für viele Blicke sorgte.

Diese wurde durch ein herkömmliches Gewindefahrwerk erreicht. In den Radhäusern drehen sich 20 Zoll Alufelgen, welche durch den Tiefgang zum Teil in den Radhäusern verschwinden. Die Reifen haben eine so niedrigen Querschnitt, dass der Golf durch die verringerte Traglast zum Viersitzer mutierte.

Weitere Auffälligkeit ist die Farbe des Wagens. Der ist nämlich komplett in "Porsche Rivierablau" foliert. Der Besitzer des Wagens gibt übrigens an, dass der Golf trotz der extremen Tieferlegung noch sportlich und auch schnell zu fahren sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Golf, Tuning, Treffen, Volkswagen, GTI
Quelle: www.vau-max.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2012 09:40 Uhr von A1313
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
und wieder mal: Bekommt die Bedeutung des Wortes Radikalumbau einen ganz anderen Sinn :(
Kommentar ansehen
23.06.2012 10:10 Uhr von rftmeister
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
das arme Auto :-(
Kommentar ansehen
23.06.2012 10:28 Uhr von A1313
 
+6 | -0