22.06.12 23:37 Uhr
 337
 

Türkei: Kurden und Türken protestieren zusammen gegen die Terrororganisation PKK

Nachdem kurdische PKK-Mitglieder jüngst erneut das türkische Militär angegriffen haben, gehen die Kämpfe im Nordirak weiter. Indessen hat der Präsident der Autonomen Kurdischen Region im Nordirak sein Mitgefühl für die Opfer ausgesprochen und die PKK zur Niederlegung ihrer Waffen aufgefordert.

Bei dem Anschlag der PKK in der türkischen Provinz Hakkari am Dienstag wurden acht Soldaten getötet und 16 weitere verletzt.

Nun versuchen Kurden und Türken gemeinsam, die Terrororganisation-PKK zum Aufgeben zu bringen. "Die Zeit des Krieges und der Waffen ist vorbei", so der Präsident der Autonomen kurdischen Region im Nordirak, Mesut Barzani.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, PKK, Kurden, Terrororganisation
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2012 08:12 Uhr von MVPNowitzki
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@albundy: dein profilbild ist schon eine anzeige wert. die pkk ist eine terrororganisation und du kannst locker dafür belangt werden. solltest drauf achten.
Kommentar ansehen
23.06.2012 16:34 Uhr von Nightvision
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ AlBundy: ja klar und im himmel ist jahrmarkt. solche armleuchter wie die pkk sind doch schuld an dem ganzen mist.man kann in der türkei als nicht türke ganz gut leben und sogar seine sprache sprechen.ihr kurden kommt nur nicht klar und seid einfach nur streitsüchtig , und darum knallt ihr euch auch immer gleich gegenseitig ab.ich bin übrigens tscherkesse und meine familie hat in der türkei keine probleme. auch die ganzen anderen volksgruppen nicht.lasst die menschen doch einfach in ruhe leben.ihr verhindert das der osten wirtschaftlich hochkommt , weil da niemand sein kapital anlegen möchte und bestraft dadurch eure eigenen leute.
bin auch kein fan von erdogan , aber das was die für die türkei geleistet haben ist schon sensationell , aber solchen leuten wie euch kann man nichts recht machen.ich kenne genug kurden hier die mit euch nichts zu tun haben wollen , aber von der pkk gezwungen werden , unter massiven drohungen , geld zu " spenden " , oder na euren veranstaltungen teilzunehmen.ihr seid die terroristen und das ist die wahrheit.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?