22.06.12 22:45 Uhr
 988
 

Fußball-EM: Deutschland gewinnt mit 4:2 gegen Griechenland und zieht ins Halbfinale ein

Lange Zeit verteidigte die griechische Abwehr das eigene Tor, die deutschen Nationalspieler hatten in der ersten Halbzeit viele Torschüsse und gute Gelegenheiten heraus gespielt. Doch das Tor schien wie vernagelt. Philipp Lahm schoss dann aber ein spektakuläres Tor aus der Distanz in der 39. Minute.

Nach der zweiten Halbzeit gingen die Deutschen wieder ganz in die Vorwärtsbewegung und kamen zu mehreren Gelegenheiten. Ein Fehlpass von Schürrle führte zu einem schnellen Konter der Griechen über Salpingidis, der von rechts auf Samaras flankte. Der vollendete dann in der 56. Minute zum 1:1-Ausgleich.

Gute fünf Minuten später flankte Boateng auf Khedira, der den Ball volley ins Tor schoss. In der 68. Minute machte Klose dann per Kopf das 3:1. Das vierte Tor schoss Reus (74.). Durch ein Handspiel von Boateng im eigenen Strafraum verwandelte Salpingidis in der 88. Minute einen Elfmeter zum 4:2-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Griechenland, Halbfinale, Fußball-EM 2012
Quelle: www.sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2012 22:45 Uhr von no_trespassing
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Mit dem Sieg ziehen die Deutschen nun ins EM-Halbfinale ein, in dem sie entweder auf England oder Italien treffen.

Lahms Treffer erinnerte an seinen Treffer beim WM 2006-Eröffnungsspiel gegen Costa Rica.

Deutschland hatte in der 1. HZ 74% Ballbesitz, 15:2 Torschüsse. Ganz ordentliche Quote. Schweinsteiger hat in dem Spiel sich allerdings die Note 5 verdient - was der an gravierenden Fehlpässen abgegeben hat, geht auf keine Kuhhaut. Schweini war teilweise völlig von der Rolle.
Kommentar ansehen
22.06.2012 22:58 Uhr von nurmeine2cent
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Hoffentlich England.
Kommentar ansehen
22.06.2012 23:03 Uhr von Maedy
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Suuuuuupppeeeerrrr!!!!!! Ich freu mich!
Kommentar ansehen
22.06.2012 23:04 Uhr von Wieselflink
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Italien: wirds.
Kommentar ansehen
22.06.2012 23:12 Uhr von Hullefu
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Egal: ob Italien oder England, das Spiel wird hart aber schön :D
Kommentar ansehen
22.06.2012 23:25 Uhr von Edelbert88
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Schönes, einseitiges Spiel: hatte etwas von Blitzkrrrieg.

[ nachträglich editiert von Edelbert88 ]
Kommentar ansehen
22.06.2012 23:29 Uhr von Sonny61
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Bisher das beste Spiel der Deutschen. Ohne die "Spielbremsen" Gomes und Müller lief es viel flüssiger
Kommentar ansehen
23.06.2012 00:01 Uhr von oldiman
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
Sonny61: du taube Nuss!!! ohne Gomes wären wir schon lange raus!

[ nachträglich editiert von oldiman ]
Kommentar ansehen
23.06.2012 00:04 Uhr von magnificus
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Egal: ob England oder Italien. Hauptsache Asien.

Jaaaaaaaaaaaaaaaaa wir sind Schland

Man hat gesehen, dass die Truppe so nicht eingespielt ist.
Ich hätte mir Götze früher gewünscht. Aber trotzdem ein ansehnlicher Kick der Deutschen.

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
23.06.2012 00:49 Uhr von morafcheck
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
ejal ejal: wie die griechen hier die minuse verteilen TROTZDEM HABT IHR VERLOOOOOOREN hahahaha :)
Kommentar ansehen
23.06.2012 00:52 Uhr von ulb-pitty
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Der arme Kerl: heißt Gomez, nicht Gomes, ihr Clowns :P
Kommentar ansehen
23.06.2012 03:36 Uhr von drame
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@Oberchef: Ich denke Löw hat Klose, Reus und Schürrle spielen lassen, da sie "quirlig" sind und auch durch ihre Kreativität das Offensivspiel beleben. Müller und Podolski waren in den vorherigen auch mit sehr vielen Defensivarbeiten ausgelastet. Gegen stark verteidigende Griechen war diese Defensivleistung aber eher weniger gefordert. Die Gefahr der Griechen liegt meines Erachtens in ihrer Effizienz. Bis zum Ausgleich hatten die Hellenen keine nennenswerte Aktion, aber die die sie hatten, hat auch gesessen. Der anschließende Volley von Khedira war schon gut gemacht, aber auch mit viel Glück verbunden. Diesen Ball so zu nehmen, ohne dass der Ball über den Spann rutscht ist schon sehr unwahrscheinlich, wenn man sich ansieht, wie er den Fuß hält.

Auch wenn ich kein Fan von Löw und auch nicht von seiner Mannschaft bin, muss ich gestehen, dass sie sich den Einzug ins Halbfinale verdient haben. Objektiv betrachtet ist Deutschland die Mannschaft die bis jetzt am Meisten überzeugt hat. Wobei die Portugiesen auch saustark sind, auch schon im Spiel gegen Deutschland haben die mir gut gefallen. Obwohl das in der K.O.-Runde vollkommen irrelevant ist, da schon ein schlechtes Spiel und auf diesem Niveau auch schon eine schlechte Szene ausreichen kann, um sich aus dem Turnier zu verabschieden.

Forza Azzurri, spero che ci vediamo a Varsavia!
Kommentar ansehen
23.06.2012 08:40 Uhr von KingPiKe
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Schönes Spiel: Das war bisher das beste Spiel der EM. Die vielen Torchancen haben einen doch immer wieder aus dem Hocker gehauen ^^ Die Tore waren auch alle 1A. Auch das Tor von Griechenland war richtig gut gemacht.

Sowas will ich beim Fußball sehen und kein "wir retten uns über das 1:0"-Gedöns, was bisher oft lief.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?