22.06.12 20:50 Uhr
 448
 

BGH-Urteil: Kassenärzte trotz Geschenke von Pharma-Unternehmen nicht strafbar

Das Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat nun entschieden, dass Kassenärzte nicht wegen Korruption bestraft werden können, wenn diese von Pharma-Unternehmen Geschenke erhalten haben um bestimmte Arzneimittel zu verschreiben.

Somit bleiben Zuwendungen der Pharma-Unternehmen an Kassenärzte ohne Konsequenzen.

Die Kassenärzte handeln "weder als Amtsträger noch als Beauftragter der gesetzlichen Krankenkassen", so die Begründung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Urteil, Gesundheit, Arzt, BGH
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2012 20:53 Uhr von Borgir
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
ein erster Schritt: Korruption zu erlauben. Unfassbar, dass sowas von einem Verfassungsgericht beschlossen wird. Man kann Korruption nicht nur als Delikt von "Amtsträgern" ausweisen. Das ist einfach dumm. Aber was gibt man eigentlich noch auf die Gesetzgebung. Das ist ohnehin alles nur noch eine einzige Farce.
Kommentar ansehen
22.06.2012 21:27 Uhr von Taekde
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
die Kassenärzte: machen sich eben nicht der Bestechlichkeit strafbar!
Kommentar ansehen
22.06.2012 22:09 Uhr von Bud_Bundyy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das Recht so ist was auch logisch ist, es sind Freiberufler, die natürlich wirtschaftlich arbeiten. Da sie aber von der Versicherung bezahlt werden sollte diese aber die Möglichkeit bekommen Kassenärzte dazu zu verdonnern nur unter dem Gesichtspunkt der Kosten und des Nutzens zu handeln und nicht unter Berücksichtigung der Provision. Also ist nun der Gesetzgeber dafür die gesetzliche Grundlage zu schaffen.
Kommentar ansehen
22.06.2012 22:12 Uhr von Perisecor
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.06.2012 22:15 Uhr von Perisecor
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
News/Überschrift falsch! "BGH-Urteil: Korrupte Kassenärzte nicht strafbar"

Laut dem BGH handelt es sich hier nach geltender Gesetzeslage eben NICHT um Korruption.

Deine Quelle besteht schon nur aus vier Sätzen, so schwer kann das also alles nicht zu verstehen sein, oder, 50|50?
Kommentar ansehen
22.06.2012 22:46 Uhr von Gorli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Ding ist: Wenn denen Nachgewiesen werden kann, dass sie aufgrund dieser Geschenke ein Medikament verschrieben haben, welches nicht wirken und jemand einen Schaden davon getragen hat, verlieren sie mehr als nur ihre Approbation. Von daher muss da jeder Arzt für sich selbst (und letztendlich für seine Patienten) wissen, was er nun im spezifischen Fall verschreibt.
Kommentar ansehen
22.06.2012 22:56 Uhr von trollverramscher
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ach was? Tischler sind übrigens auch nicht strafbar...
Kommentar ansehen
23.06.2012 00:23 Uhr von 50I50
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
perisecor: wie wäre es denn wenn du nach so vielen jahren in deutschland endlich mal deutsch verstehen würdest und mit deinen eigenartigen einfällen andere nicht weiter nevst?

jetzt kuck mal was mit dir geschiet und lern:

Quelle:" Kassenärzte wegen Korruption nicht strafbar"

Ferner : "die für die Verordnung von Arzneimitteln Geschenke von Pharma-Unternehmen entgegennehmen, machen sich nicht wegen Bestechlichkeit strafbar. "


das heißt für leute die kein deutsch können, wie du zum beispiel folgendes:

Der Umsatnd dass es korruption oder bestechlichkeit ist, der bleibt. daran ändert sich nichts. Die ärzte werden bestochen. Nur, da die Bestächlichkeit nicht als "ein weder als Amtsträger noch als Beauftragter der gesetzlichen Krankenkassen" begangen wird, bleibt es fehlerfrei.

Insofern hast du meinen Titel umsonst bei dem Checker angezeigt bzw.. ändern lassen ..


Lass dir diese kurze aber wertvolle deutsch-minute eine lehre sein und pass nächstes mal auf wenn du dich erneut zu wort meldest. denn wie du siehst ist es so einfach dich öffentlich lächerlich zu machen..

ich empfehle mich.

^^
Kommentar ansehen
23.06.2012 00:54 Uhr von 50I50
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
nix eigentor ^^: schau genau hin,

"Der Umsatnd dass es korruption oder bestechlichkeit ist, der bleibt. daran ändert sich nichts. Die ärzte werden bestochen. Nur, da die Bestächlichkeit nicht als "

ertstes wort richtig, zweites falsch. passiert mir oft weil ich blindschreibe.

ich liebe es wenn solche leute auf tippfehler losgehen. das zeigt wie solche leute wie du argumentlos sind. lern erst einmal den unterschied zwischen tippfehler, rechtschreibfehler und dem was perisecor da verzapft hat zu verstehen, bevor du hier was schreibst.

Rofl ..

[ nachträglich editiert von 50I50 ]
Kommentar ansehen
23.06.2012 02:36 Uhr von 50I50
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
WegMitFerkel: schau mal oben: "ertstes wort richtig, zweites falsch. passiert mir oft weil ich blindschreibe. "... passiert mir oft. lies es ab ;)

was diskutiere ich überhaupt mit dir, erkläre mir doch mal lieber wie du mit perisecor zusammen bist, wo du doch sein anwalt spielst. ^^

ist doch sehr merkwürdig ^^
Kommentar ansehen
23.06.2012 11:32 Uhr von Perisecor
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@ 50I50: Ein Wissensverweigerer mit den Deutschkenntnissen einer überfahrenen Katze wie du sollte sich doch wirklich nicht anmaßen, an meinen Deutschfertigkeiten herumzunörgeln.



"Der Umsatnd dass es korruption oder bestechlichkeit ist, der bleibt."

Nein. Der BGH hat eben genau dem widersprochen.


"Die ärzte werden bestochen."

Nein, die Ärzte erhalten Geschenke und das völlig legal. Das hat der BGH in genau diesem Urteil klargestellt.




"Insofern hast du meinen Titel umsonst bei dem Checker angezeigt bzw.. ändern lassen"

Und wenn ich falsch gelegen hätte, wäre dein Titel nicht geändert worden. Da er geändert wurde, kannst du dir ja mal im stillen Kämmerlein überlegen, was ich richtig gemacht habe - und du nicht.





"Lass dir diese kurze aber wertvolle deutsch-minute eine lehre sein..."

Na, dann fassen wir doch mal schnell deine "Deutschkenntnisse" zusammen.



1) "Das Bundesgerichtshof" => der Bundesgerichtshof
2) "...haben um bestimmte Arzneimittel zu verschreiben. " => Das Komma zwischen ´haben´ und ´um´ fehlt.
3) "...denn wenn du..." => Das Komma zwischen ´denn´ und ´wenn´ fehlt.
4) "geschiet" => geschieht
5) "lern" => lerne
6) "jetzt kuck mal was mit dir geschiet und lern" => Beide Kommata des Relativsatzes fehlen.
7) "kuck" => kucken
8) "...können, wie du zum beispiel folgendes:" => Das zweite Komma des Relativsatzes fehlt.
9) "...Umsatnd dass es korruption..." => Das Komma zwischen ´Umstand´ und ´dass´ fehlt.
10) "Umsatnd" => Umstand
11) "Bestächlichkeit" => Bestechlichkeit
12) "fehlerfrei" => Das Wort passt in diesem Zusammenhang nicht. ´Straffrei´ wäre eine Alternative, wobei der ganze Absatz inhaltlich nicht korrekt ist.
13) "...angezeigt bzw.. ändern lassen" => Ein Punkt nach ´bzw´ zu viel.
14) "...mal auf wenn du..." => Das Komma zwischen ´auf´ und ´wenn´ fehlt.
15) "pass" => passe
16) "wie" => Wie
17) "jahren" => Jahren
18) "deutschland" => Deutschland
19) "einfällen" => Einfällen
20) "jetzt" => Jetzt
21) "das" => Das
22) "deutsch" => Deutsch
23) "beispiel" => "Beispiel"
24) "korruption" => Korruption
25) "bestechlichkeit" => Bestechlichkeit
26) "daran" => Daran
27) "ärzte" => Ärzte
28) "deutsch-minute" => Deutsch-Minute
29) "lehre" => Lehre
30) "mal" => Mal
31) "wort" => Wort
32) "denn" => Denn
33) "ich" => ich

Und das aus einem kurzen Kommentar, der dazu dienen soll, die Deutschkenntnisse einer anderen Person zu diffamieren.


Wissen dein großer Bruder und deine Mama eigentlich, was für ein Würstchen du bist und wie du dich hier präsentierst?
http://www.youtube.com/...



Ein paar weitere Blüten deiner Deutschkünste:
"ertstes" => erstes
"blindschreibe" => blind schreibe
"sein" => seinen

[ nachträglich editiert von Perisecor ]
Kommentar ansehen
23.06.2012 13:24 Uhr von 50I50
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
rofl: ""jahren" => Jahren
18) "deutschland" => Deutschland
19) "einfällen" => Einfällen
20) "jetzt" => Jetzt
21) "das" => Das
22) "deutsch" => Deutsch
23) "beispiel" => "Beispiel"
24) "korruption" => Korruption"

du hast nicht mal textverständnis aber beanstandest alles was ich klein geschrieben habe, tippfehler usw...




andere sorgen hast du nicht oder ? ups, da habe ich doch tatsächlich "sorgen" klein geschrieben.
dir scheint nicht klar zu sein, dass in foren groß und kleinschreibung keine rolle spielen. ^^
findest keine andere angriffsfläche ? hmm ?^^
Kommentar ansehen
23.06.2012 13:33 Uhr von Perisecor
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@ 50I50: Wenn du alles kleinschreibst, wie du ja zu deiner versuchten Ehrenrettung behauptest, warum hast du dann

Quelle, Ferner, Der, Umsatnd, Die, Nur, Bestächlichkeit, Insofern, Titel, Checker, Lass,

groß geschrieben?



"findest keine andere angriffsfläche ?"

Inhaltlich habe ich deinen Scheiß (hier und in anderen News) ausführlich auseinander genommen.

Siehe hierzu erneut die Entscheidung des BGH und die erfolte Änderung durch die Checker.



Anstatt seltsame Kommentare und News zu posten, solltest du dich mal ein wenig mit duden.de beschäftigen. Ernsthaft. Da hast du mehr von - und Handlungsbedarf ist ja, siehe meinen vorherigen Post, zweifelsfrei vorhanden.
Kommentar ansehen
23.06.2012 13:41 Uhr von 50I50
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Wenn du alles kleinschreibst, wie du ja zu deiner versuchten Ehrenrettung behauptest, warum hast du dann

Quelle, Ferner, Der, Umsatnd, Die, Nur, Bestächlichkeit, Insofern, Titel, Checker, Lass,

groß geschrieben?
"

weil mir das hin und wieder dazwischen rutscht. nicht weil ich groß klein nicht beherrsche sondern weil ich alles klein schreibe. beruflich muss ich groß klein beachten, in onlineforen nicht. deshalb passiert mir aber trotzdem, dass großbuchstaben dazwischen rutschen ;)

das zum einen. ^^

"Inhaltlich habe ich deinen Scheiß (hier und in anderen News) ausführlich auseinander genommen.

Siehe hierzu erneut die Entscheidung des BGH und die erfolte Änderung durch die Checker."


du hast du gezeigt wie wenig du verstehst. mehr nicht. ^^

"Anstatt seltsame Kommentare und News zu posten, solltest du dich mal ein wenig mit duden.de beschäftigen. "

lass mal mich entscheiden, was ich zu tun habe und was nicht. ^^

"Da hast du mehr von - und Handlungsbedarf ist ja, siehe meinen vorherigen Post, zweifelsfrei vorhanden. "

was sucht der bindestrich zwischen" von - und ". Rofl.
schau du mal lieber auf deine ganzen fehler, die mich aber wenig interessieren. denn bei einer diskussion gehört es sich nicht auf irgendwelche rechtschreibfehler usw.. aufmerksam zu machen. das zeigt nur wie argumentlos man sonst ist. wie du eben gerade. ;)
Kommentar ansehen
23.06.2012 14:55 Uhr von Perisecor
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ 50I50: Soso, dir passiert es also hin und wieder, dass du völlig ausversehen und total zufällig Großbuchstaben nutzt.


Dass ich wenig verstehe, hast du bisher nicht argumentiert. Ich hingegen habe dir meine Argumentationsgrundlagen gennannt. Aber sicherlich weißt du auch viel besser als das BGH, was es da entschieden hat.



"lass mal mich entscheiden, was ich zu tun habe und was nicht."

Ich glaube nicht, dass du dazu in der Lage bist. Deine massiven Verständnisprobleme treten sicherlich auch hier negativ zu Tage.



"denn bei einer diskussion gehört es sich nicht auf irgendwelche rechtschreibfehler usw.. aufmerksam zu machen."

Damit hast du angefangen. Da dies nach deiner Einführung hier offensichtlich ein sehr wichtiges und großes Thema für dich ist, habe ich dir lediglich aufgezeigt, wo genau dein Platz ist.



"was sucht der bindestrich zwischen" von - und ". Rofl. "

http://de.wikipedia.org/...

Und schon wieder hast du etwas Neues gelernt.



Aber keine Sorge, ich engagiere mich gerne sozial und bringe unterprivilegiert Leuten Dinge bei. Mir ist bewusst, dass nicht jeder Mensch so intelligent und wissend sein kann wie ich, deshalb nehme ich mir für Erklärungen an deine Person immer ganz besonders viel Zeit.


Als Tipp:
Du könntest deine Familie und deine Freunde vor deinen Computer holen, dann profitieren diese ebenfalls! Klasse, oder?
Kommentar ansehen
23.06.2012 15:13 Uhr von 50I50
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
perisecor: "Dass ich wenig verstehe, hast du bisher nicht argumentiert"

habe ich oben aber auch das hast du nicht kapiert. *kopfschüttel*

jetzt langweil ned weiter.


Herrmann´s Law :

Wer mit Rechtschreib- und Tippfehlern eines Diskussionsteilnehmers argumentiert, hat verloren.

"Damit hast du angefangen. "

da fehlt ein bääähhh dahinter. sind wir jetzt im kindergarten?
das hier hast du geschrieben, nicht ich ;)
"News/Überschrift falsch! "
und ich habe dir erklärt warum du nichts verstanden hast.


"habe ich dir lediglich aufgezeigt, wo genau dein Platz ist."

eben nicht, du hast deinen eigenen platz aufgezeigt. ^^


"Aber keine Sorge, ich engagiere mich gerne sozial "
dazu müsstest du zuerst selber privilegiert und sozial sein. ^^

"Mir ist bewusst, dass nicht jeder Mensch so intelligent und wissend sein kann wie ich,"

Rofl.

"deshalb nehme ich mir für Erklärungen an deine Person immer ganz besonders viel Zeit."

worüber ich dir dankbar bin, denn das bringt mir shorties ;)

"Du könntest deine Familie und deine Freunde vor deinen Computer holen, dann profitieren diese ebenfalls! "

Rofl - so kennt man leute wie dich. wenn nicht weiter geht wird die familie ins spiel geholt. ^^
Kommentar ansehen
27.06.2012 10:28 Uhr von x5c0d3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe auch Fragen an 50|50: Ist Dein "Plenken" auch ein Tippfehler? Und warum denken Menschen wie Du einer zu sein scheinst, dass man im Internet schreiben darf wie ein Sonderschüler mit Legasthenie?

Nein, tut mir leid, ich bin kein Deutscher.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?