22.06.12 19:55 Uhr
 49
 

Positive Entwicklung an den US-Börsen treiben die Ölpreise nach oben

Aufgrund positiver Entwicklungen an den US-Börsen konnten auch die Ölpreise zum Wochenschluss am heutigen Freitag Gewinne verbuchen.

So legte der Preis für Nordseeöl der Sorte Brent (August-Kontrakt) um 1,17 auf 90,38 US-Dollar pro Fass (159 Liter) zu.

Öl der Sorte West Texas Intermediate notierte zu diesem Zeitpunkt bei 79,23 US-Dollar, das war ein Plus von 1,02 US-Dollar gegenüber Donnerstag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Ölpreis, Entwicklung, Fass
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?