22.06.12 18:36 Uhr
 791
 

Berlin: In der Jugendarrest-Anstalt wird kein Schweinefleisch serviert

Bei seinem Besuch in der Haftanstalt Lichtenrade beschwerten sich einige Jugendliche beim Fraktionsbeauftragten für Strafvollzug, Erol Özcaraca. Es gäbe beispielsweise weder Leberwurst noch Schinken zu essen.

Nach Äußerungen von Özcaraca gegenüber dem "Kurier" sei das so nicht in Ordnung: "Die Rechte der Jugendlichen werden eingeschränkt. Ich würde mich auch diskriminiert fühlen." Nach Aussagen der Justizverwaltung des Senates gibt es tatsächlich einen Schweinefleisch-Erlass.

Es lohne sich demnach nicht, jemandem eine Extrabehandlung zuteil werden zu lassen. 70 Prozent der Inhaftierten hätten eine Migrationshintergrund und dürften deshalb aus religiösen Gründen kein Schweinefleisch essen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Gefängnis, Migrationshintergrund, Schweinefleisch
Quelle: www.berliner-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2012 18:59 Uhr von DerTuerke81
 
+33 | -5
 
ANZEIGEN
news: wenn sie aus religiösen Gründen kein Schweinefleisch essen warum sind sie dann im knast? oder waren sie zb bei einem überfall nicht religiös?

auserdem dürfen sie auch schweinefleisch essen wenn sie es nicht mit abscht tun also nichts sagen und gut ist

die meisten im gefängnis sind nicht ohne grund da

[ nachträglich editiert von DerTuerke81 ]
Kommentar ansehen
22.06.2012 19:04 Uhr von HansGünter
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe: in viele Türken kennengelernt die nur nach aussen sagen: Ich ess kein Schwein!

Wenn man mit ihnen allein war hieß es dann: Sag blos nichts!

Ich glaub so ernst nehmen die das auch nicht.
Kommentar ansehen
22.06.2012 19:18 Uhr von Lanyards
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Naja: dann können die 15% Russen, 10% Afrikaner, 4% Polen und 1% Deutschen in berliner Gefängnissen kein Schweinefleisch mehr essen.
Kommentar ansehen
22.06.2012 19:25 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wer weiß: vielleicht hat das Gefängnis ja nur 10 Insassen und davon sind eben 7 die kein Schweinefleisch essen. Vielleicht hat man da in dieses Gefängnis ja nur die paar Verbrecher mit Migrationshintergrund aus ganz Berlin zusammengefasst. Da lohnt es sich sicher nicht, eine "Extrawurst" zu braten.

;-)
Kommentar ansehen
22.06.2012 19:54 Uhr von Sonny61
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Knast in der Heimat und gut iss!
Kommentar ansehen
22.06.2012 20:35 Uhr von BurnedSkin
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
"... dürften deshalb aus religiösen Gründen kein Schweinefleisch essen."

Meine Güte, warum sollte jemand so blöd sein und sich von irgendeiner Religion (!) vorschreiben lassen, was er essen darf und was nicht?
Kommentar ansehen
22.06.2012 21:31 Uhr von General_Strike
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
70% Migrationshintergrund? Was hat das mit der Religion zu tun?

Sind 70% der jugendlichen Straftäter Juden und dürfen deshalb kein Schweinefleisch essen?
^^
Kommentar ansehen
22.06.2012 22:59 Uhr von CoffeMaker
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
"Jetzt fehlt nur noch der Öztürk-Clan, der diese Zahl als unwahr bezeichnet.
^^ "

Nee nee, die Zahlen sind schon korrekt, nur die sind alle unschuldig oder wurden missverstanden^^

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
23.06.2012 10:07 Uhr von Tinnu
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Aha: Man sollten Armen Leuten helfen sich zu integrieren und jeden Tag Schweinefleisch servieren.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?