22.06.12 17:28 Uhr
 161
 

Griechenland: Neuer Finanzminister wegen Übermüdung in Klinik eingeliefert

Vassilis Rapanos wird der neue Finanzminister Griechenlands und hat in dieser Funktion ein schweres Amt zu übernehmen.

Noch vor seiner Vereidigung ist der Politiker nun wegen Übermüdung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Es hieß, er habe einen Schwächeanfall erlitten.

"Ihm wurde schwindelig, und er fiel in Ohnmacht. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, wo ihm eine Infusion gelegt wurde und er sich Tests unterziehen wird", so ein Sprecher der National Bank, dessen Präsident Rapanos ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Griechenland, Klinik, Finanzminister, Schwächeanfall, Übermüdung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab
"How It Is (Wap Bap)": YouTube-Star Bibi veröffentlicht erste Musik-Single
Comedian Jochen Busse ist entsetzt, wie hässlich Stadt Köln ist