22.06.12 16:23 Uhr
 153
 

Eishockey: Welche Deutschen sind gut genug für die NHL?

Die Vereine der amerikanischen National Hockey League (NHL) dürfen ab dem heutigen Freitag bei den Entry Drafts wieder die besten Jugendspieler für ihre Vereine transferieren.

Folgende neuen deutsche Kufencracks hoffen gedraftet zu werden: Niklas Treutle (Hamburg), Matthias Niederberger (Barrie Colts), Dominik Tiffels (Mannheim), Stephan Kronthaler (Landshut), Sven Ziegler (Berlin), Pascal Zerressen , Christian Kretschmann, Artem Klein und Patrick Klöpper (Krefeld).

Die Edmonton Oilers dürfen dabei als erstes Team wählen, da sie in der abgelaufenen Saison das schlechteste Team der NHL waren.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Deutsche, Eishockey, Saison, NHL, Talent
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauenfußball: Neuem England-Coach Phil Neville wird Sexismus vorgeworfen
Nachtslalom: Österreicher bewerfen Konkurrenten mit Schneebällen
Fußball: Spanien und Saudi-Arabien schließen Kooperation - Neun Spieler wechseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In deutschen Moscheen wird für Sieg türkischer Armee gebetet: Kritik aus Union
SPD-Führung möchte Neumitglieder nicht über GroKo abstimmen lassen
EU-Statistik: Rumänen produzieren am wenigsten Hausmüll


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?