22.06.12 16:23 Uhr
 126
 

Eishockey: Welche Deutschen sind gut genug für die NHL?

Die Vereine der amerikanischen National Hockey League (NHL) dürfen ab dem heutigen Freitag bei den Entry Drafts wieder die besten Jugendspieler für ihre Vereine transferieren.

Folgende neuen deutsche Kufencracks hoffen gedraftet zu werden: Niklas Treutle (Hamburg), Matthias Niederberger (Barrie Colts), Dominik Tiffels (Mannheim), Stephan Kronthaler (Landshut), Sven Ziegler (Berlin), Pascal Zerressen , Christian Kretschmann, Artem Klein und Patrick Klöpper (Krefeld).

Die Edmonton Oilers dürfen dabei als erstes Team wählen, da sie in der abgelaufenen Saison das schlechteste Team der NHL waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Deutsche, Eishockey, Saison, NHL, Talent
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Fan zeigt Uli Hoeneß offen den Mittelfinger
Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea gibt Warnschüsse in Richtung nordkoreanischem Flugobjekt ab
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen
USA: Ex-Neonazi, der zum Islam konvertierte, tötet seine ehemaligen Kumpane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?