22.06.12 15:09 Uhr
 1.230
 

Fußball/EURO 2012: Marco Reus, Miroslav Klose und André Schürrle in Startelf (Update)

Heute findet das Viertelfinalspiel Deutschland gegen Griechenland statt. Miroslav Klose wird dabei für Mario Gomez in der Startelf stehen (ShortNews berichtete).

Bundestrainer Jogi Löw hat aber auch noch weitere Änderungen für die Startelf. Marco Reus wird für Thomas Müller und André Schürrle für Lukas Podolski in der Startelf stehen.

Das EM-Viertelfinal-Spiel gegen Griechenland wird heute um 20:45 Uhr angepfiffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Update, Miroslav Klose, Marco Reus, EURO 2012, André Schürrle, Startelf
Quelle: sportbild.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB
München: Chlorgas in Villa von Miroslav Klose

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2012 15:20 Uhr von franzi-skaner
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
hat der Jogi Löw bei ShortNews mitgelesen und meinen Kommentar bei der Klose-von-Beginn-an-News (http://www.shortnews.de/...) gelesen?

Klose
Schürrle - Özil - Reus
Khedira - Schweinsteiger
Lahm - Badstuber - Hummels - Boateng
Neuer

Das gefällt mir!
Kommentar ansehen
22.06.2012 15:21 Uhr von usambara
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
absolut folgerichtig- nach zuletzt fehlenden Einsatzwillen von Poldi & Müller
Kommentar ansehen
22.06.2012 15:25 Uhr von franzi-skaner
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@usambara: Das ist jetzt aber auch nicht fair. Die beiden waren nach vorn nicht sonderlich effektiv (Poldis Tor mal ausgenommen, aber den hätte ein Schürrle auch gemacht, sag ich jetzt mal) aber haben gut nach hinten gearbeitet. Da kannst du halt nicht die tollen Akzente setzen. Mit Reus, Schürrle und Özil hat man jetzt mehr Schnelligkeit, Kreativität und direkten Zug zum Tor. Wenn wir in HZ 1 in Führung gehen, kann ich mir gut vorstellen, dass ab der 60. Müller und/ oder Poldi kommen. Ich denke Löw hat hier nach Spielertypen entschieden, nicht unbedingt nach den Leistungen in den letzten Spielen.
Kommentar ansehen
22.06.2012 15:34 Uhr von darQue
 
+5 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.06.2012 15:37 Uhr von franzi-skaner
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
darQue: Khedira neben Hummels ist der solideste Spieler in der DFB11...
Kommentar ansehen
22.06.2012 15:45 Uhr von Pilot_Pirx
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
fehlt bloss noch Götze: aber Müller war eigentlich nicht soo schlecht, evtl noch glücklos.
Was Özil so zusammengespielt hat, war auch nicht das Gelbe vom Ei bisher.
Kommentar ansehen
22.06.2012 15:47 Uhr von fuxxa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn Klose spielt, muss Poldi eigentlich auch spielen, aber Schürrle hat ne Chance verdient. Würde sonst noch Kroos für Schweinsteiger bringen, da wir gegen die defensiven Griechen nur einen 6er als Abräumer brauchen und Khedira bis jetzt der Bessere war.
Kommentar ansehen
22.06.2012 16:00 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
wieso: spielt eigentlich keiner mehr mit 2 stürmern?

ist heute modern, dass man am besten die gesamte mannschaft isn mittelfeld stellt und vorne nur eine spitze...das waren noch zeiten, als 2 stürmer gleichzeitig aufm platz standen. und selbst WENN dass heute mal wer macht, dann immer mit einer hängenden spitze, weil das ja so schlimm ist wenn 2 leute auf gleicher höhe vorne stehen um tore zu machen. wer braucht schon tore
Kommentar ansehen
22.06.2012 16:49 Uhr von guukkoo
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Alice_undergrounD: Im Grunde genommen spielt man heute sogar mit 4 Stürmern. Das 4-2-3-1 System ermöglicht sehr offensives Spiel und gleichzeitig auch eher defensives Spiel. Und deshalb nehmen das heute viele Mannschaften.

Die 3 Leute hinter dem Stürmer haben die Aufgabe zu stürmen, sofern möglich. Wenn nicht: Über die Außen zu flanken.
Kommentar ansehen
22.06.2012 16:51 Uhr von Faceried
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Pilot_Pirx: "Was Özil so zusammengespielt hat, war auch nicht das Gelbe vom Ei bisher."

Wenn man ständig von 1-2 Spielern gedeckt wird (siehe Spiel gegen Dänemark) und deswegen kaum was machen kann, dann kann er selbst nichts für. Da muss dann Löw eingreifen und bisschen umstellen.
Kommentar ansehen
22.06.2012 17:34 Uhr von sicness66
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Logisch: In Testspielen kann man die drei schonmal bringen ^^ Nein, Spaß. Freut mich dass der Bundestrainer die drei bringt. Ich hoffe eigentlich noch auf einen Einsatz von Götze. Mal sehen wie es nachher läuft.
Kommentar ansehen
22.06.2012 18:46 Uhr von magnificus
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Völlig falsche Wechsel. Klose für Gomez, warum? Hat er zu wenig Tore gemacht?
Schweini und/oder Kheidira gehören raus. Kroos, oder Schürle, oder Götze, oder Reus rein.
Gerade heut wäre Poldi sein linker Hammer gefragt, wenn die Griechen nur am eignen Strafraum riechen. Und Kroos wäre neben Badstuber ein guter Freistoß und Flanken Geber.

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
22.06.2012 19:00 Uhr von Brecher
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Müller kein Einsatzwille? Ja haben denn alle Tomaten auf den Augen?? Er war an JEDEM deutschen Tor beteiligt! JEDES Tor wurde von seiner Seite eingeleitet! Aber gerne, feuert einfach jeden an der grade gehypet wird, verdient hat Müller das nicht! Und nächstes Spiel soll und wird er wieder in der Startelf stehen.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB
München: Chlorgas in Villa von Miroslav Klose


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?