22.06.12 13:15 Uhr
 3.900
 

Facebook: Ab jetzt kann man Kommentare ändern

Bisher konnte man Kommentare, die man bereits bei Facebook veröffentlicht hat, nicht ändern, sondern nur löschen. Bis jetzt: Facebook gab bekannt, dass man ab jetzt seine Kommentare ändern kann.

Dies gilt ausschließlich für Kommentare. Statusmeldungen zum Beispiel können nach wie vor nur gelöscht werden. Facebook erlaubt außerdem allen Nutzern die Einsicht in den Bearbeitungsverlauf des Kommentars, so dass jeder Nutzer sehen kann, wie die Nachricht zuvor geschrieben worden war.

Diese Option war von Benutzern lange erwartet und gilt erstmal nur für die Browservariante von Facebook, und nicht etwa für Mobile-Apps. Konkurrent Google+ hatte diese Funktion bereits seit dem Beginn des Netzwerks.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillingTO
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Veröffentlichung, Änderung, Kommentar, Möglichkeit
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2012 13:19 Uhr von General_Strike
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Seit wann kann man Facebook-Kommentare löschen? Man kann die nur als "gelöscht" markieren.
Etwas zu löschen ist auf Facebook nicht möglich.
Kommentar ansehen
22.06.2012 13:41 Uhr von Galerius
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.06.2012 13:41 Uhr von GrownupLawolf
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@KillingTO: einschließlich = das gehört dazu
ausschließlich = es gibt NUR das

Dies gilt >einschließlich< für Kommentare.
=
Dies gilt u.A. auch für Kommentare.

Dies gilt >ausschließlich< für Kommentare.
=
Dies gilt nur für Kommentare.
Kommentar ansehen
22.06.2012 13:42 Uhr von MC_Kay
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
einschließlich. "Dies gilt einschließlich für Kommentare."

Müsste es nicht "ausschließlich" heißen? Denn man kann doch nur die Kommentare verändern.
Kommentar ansehen
22.06.2012 13:44 Uhr von GrownupLawolf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@News: Interessant. Die Möglichkeit, den Bearbeitungsverlauf einzusehen, ist aber bedeutungslos; wenn jemand einen Kommentar ändern möchte, ohne dass jemand merkt, dass er ihn geändert hat, könnte man ihn immer noch löschen und einfach neu schreiben.
Kommentar ansehen
22.06.2012 14:13 Uhr von General_Strike
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Galerius Facebook löscht nicht: "16 Anzeigen gegen Facebook, die sie bei der irischen Datenschutzbehörde einreichten. Dabei geht es unter anderem darum, dass Facebook von Nutzern gelöschte Daten nicht endgültig entfernt, sondern nur als gelöscht markiert."

http://experts4dataprotection.wordpress.com/...