22.06.12 12:06 Uhr
 47
 

Fußball: Smuda-Nachfolger könnte ein deutscher Trainer werden

Berti Vogts, ehemaliger Nationaltrainer der deutschen Elf, könnte schon bald für das Nachbarland Polen in der Coachingzone stehen.

Grzegorz Lato, Präsident des polnischen Fußballverbandes PZPN, wird am 27. Juni einem Präsidium beisitzen, wo entschieden wird, wer der neue Trainer der polnischen Nationalmannschaft wird.

Nachdem Franciszek Smuda nach der enttäuschenden EM-Leistung zurückgetreten war, steht neben Berti Vogts auch der Pole Waldemar Fornalik im Gespräch. Fornalik hat dem polnischen Klub Ruch Chorzow in der letzten Saison zur Vize-Meisterschaft verholfen.


WebReporter: DesignerDrugV
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Polen, Gespräch, Nachfolger
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?