22.06.12 10:12 Uhr
 5.830
 

"3DMark": So sieht die Grafik der Zukunft aus der Sicht von Futuremark aus

Vor wenigen Wochen beeindruckte Epic mit den ersten Szenen aus der "Unreal Engine 4". Futuremark zeigt nun mit ersten Infos zum neuen "3DMark" eine andere Sicht auf die Grafik der Zukunft.

Das Besondere am neuen "3DMark": Erstmals macht es der "3DMark" möglich, Grafikkarten, die DirectX 9, DirectX 10 oder DirectX 11 unterstützen, zu vergleichen.

Abgesehen davon hat Futuremark einen ersten Trailer veröffentlicht, der eine Szene zeigt, die mit DirectX 11 berechnet wurde. Veröffentlicht wird der neue "3DMark" erst nach dem Erscheinen von Windows 8.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Zukunft, Veröffentlichung, Grafik, Information, Sicht
Quelle: www.rebelgamer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2012 10:31 Uhr von deereper
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Benchmark: die Benchmark tests von 3DMark sind doch immer die geilsten!
Kommentar ansehen
22.06.2012 12:00 Uhr von a_gentle_user
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ohja was geht mir auch einer ab: :D
Kommentar ansehen
22.06.2012 13:35 Uhr von DrOtt
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
hmm So an sich siehts ja ganz cool aus... aber der Typ in der Robe ist mehr als schlecht gestaltet worden...
Kommentar ansehen
22.06.2012 15:06 Uhr von Draco Nobilis
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Unreal Engine 4: Also ich denke die unreal Engine 4 ist DEUTLICH interessanter.

Wird Zeit das neue Konsolen erscheinen die nicht mehr mit >10 Jahre alter Hardware die Entwicklung bremsen^^
Kommentar ansehen
22.06.2012 16:09 Uhr von Marc_Anton
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da fand ich: aber Agni´s Philosophy um einiges beieindruckender als UE4 oder 3D Mark.

http://www.agnisphilosophy.com/
http://www.youtube.com/...

Alles Realtime.
Kommentar ansehen
22.06.2012 20:17 Uhr von owned1390
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Abgehackt: gehts nur mir so oder sind die Partikel (Smoke etc) abgehackt?
Naja Crysis sah vor Jahren schon besser aus.
Kommentar ansehen
23.06.2012 12:59 Uhr von Bloedi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab gerade beide Videos verglichen natürlich muß man so etwas auf einem hochauflösenden Monitor in voller Auflösung betrachten, um es realistisch bewerten zu können, aber die Kurz-Demo vom 3D Mark ist doch 100 mal beeindruckender, was Realismus und Echtheit angeht, als was ich im Unreal-Video kurz gesehen hab.

Beim 3D Mark kann man eigentlich garnicht mehr richtig unterscheiden, ob die Objekte real sind oder vom Computer animiert wurden, während man das in dem Unreal-Demo-Video sehr deutlich unterscheiden kann.

In dieser Hinsicht wundern mich einige Bewertungen.

Glotzt ihr nur auf die Explosionen und solchen Scheiß oder schaut ihr auch mal die Detailtreue an?

Da ist doch der 3D Mark echt der Hammer und absolut überzeugend und sau realistisch.. und vor allem dem Gesehenen von dieser Unreal-Engine völlig überlegen..
Kommentar ansehen
23.06.2012 15:12 Uhr von EumelPinky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, ja die gute alte D - Mark .... Wann kommt sie wieder ?

Wenn sie in Zukunft so grafisch aussieht, wie früher, bin ich voll zufrieden ....

[ nachträglich editiert von EumelPinky ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?