21.06.12 22:02 Uhr
 578
 

Wirtschaft Deutschlands schrumpft

Die deutsche Wirtschaft konnte lange Zeit dem Abwärtsstrudel der Eurokrise standhalten.

In einer Umfrage unter 1.000 Unternehmen kam das Markit-Institut darauf, dass die Geschäfte im Juni seit 2009 nicht mehr so schlecht liefen.

"Am schlimmsten hat es die Industrie erwischt, deren Exportgeschäft stark unter der zunehmenden Abkühlung der Weltkonjunktur und der hartnäckigen Euro-Krise leidet", so der Ökonom Tim Moore vom Markit-Institut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Euro, Wirtschaft, Krise
Quelle: de.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2012 22:07 Uhr von Sonny61
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Denen ist wohl der spitze Bleistift abgebrochen?!
Kommentar ansehen
21.06.2012 22:38 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Tja: "dass die Geschäfte im Juli seit 2009 nicht mehr so schlecht liefen."

Glaskugel?
Wir haben erst Juni, wieso wir hier vom Juli geschrieben?

Jetzt kurz nach Mitte des Monats wird man generell nur Aussagen über den Mai bekommen, wenn der BME diese Umfrage macht.


Und dass diese Umfrage nur ein Indikator ist und es sich erst noch rausstellt, ob die Wirtschaft tatsächlich schrumpft, hat selbst Reuters noch nicht kapiert...

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
21.06.2012 22:45 Uhr von aquilax
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wirtschaft: diese wirtschaft "deutschlands" kenne ich gar nicht.

in welcher stadt findet man die?
bauen die um und verkleinern sie sich?

....der laden läuft wohl nicht gut.
Kommentar ansehen
21.06.2012 23:18 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
dungalop: "Binnenwirtschaft? Brauchen wir doch nicht. Hauptsache Export.........

Wer Sarkasmus findet......"

Tja:
"Einerseits bremse die schwächere Konjunkturdynamik in den Schwellenländern sowie in den USA und im Euroraum, andererseits sei die binnenwirtschaftliche Aktivität angesichts steigender Beschäftigung, gestärkter Kaufkraft und niedriger Zinsen weiterhin gut. Vor diesem Hintergrund erwartet das RWI für 2012 in Deutschland ein mäßiges Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP)"

"Treibende Kraft der deutschen Konjunktur sollte in diesem und im kommenden Jahr die Binnennachfrage sein, erklärte das RWI."

Wer Tatsachen findet.... ;-)

190+ Länder als Abnehmer für Waren und Dienstleistungen sind besser als ein einziges....


Schön übrigens, dass die News so schnell korrigiert wurde.

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
21.06.2012 23:20 Uhr von sicness66
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
"Wirtschaft schrumpft": Von einer schrumpfenden Wirtschaft spricht man, wenn das Bruttoinlandsprodukt sinkt und man sich in einer Rezession befindet. Kann ich irgendwie aus der News nicht rauslesen.

[ nachträglich editiert von sicness66 ]
Kommentar ansehen
21.06.2012 23:30 Uhr von maxklarheit
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Tja Deutschland kann sich ein Beispiel nehmen an http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
21.06.2012 23:47 Uhr von Jolly.Roger
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
@maxklarheit: "Tja Deutschland kann sich ein Beispiel nehmen an.."

Warum sollte sich Deutschland ein Beispiel nehmen und sich von Aaa auf Ba1 um satte 10(!) Stufen verschlechtern wollen?

Ist sehe da echt keinen Sinn darin, zumal Ba1 bedeutet:
"Spekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage ist mit Ausfällen zu rechnen"
Kommentar ansehen
22.06.2012 00:32 Uhr von 50I50
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
roland aus zwicke: ;)

xD

Jolly

auf pump lebt es sich eben nur eine zeit lang gut. dann kommt der absturz ;)

schulden deutschlands pro kopf = 21.000
die der türken ca. 3.000 wenn ich es noch richtig in erinnerung habe.


rofl.

[ nachträglich editiert von 50I50 ]
Kommentar ansehen
22.06.2012 00:37 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Tja: "auf pump lebt es sich eben nur eine zeit lang gut. dann kommt der absturz ;)"

Richtig...:-)) Kann mich noch einigermaßen an das Jahr 2001 erinnern...

1. Den Unterschied zwischen privater und Staats-Verschuldung kennst du immer noch nicht
2. Trotz der Schulden steht Deutschland im Rating egal wo deutlich besser da als die Türkei ;-)

Liegt vielleicht an den vielen anderen Risikofaktoren, vor denen du immer die Augen verschließt...
Kommentar ansehen
22.06.2012 00:53 Uhr von 50I50
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
jolly: jepp, einige haben es hinter sich, andere noch vor sich:

http://www.staatsverschuldung.de/...

"1. Den Unterschied zwischen privater und Staats-Verschuldung kennst du immer noch nicht"

Man sieht was bei griechenland, irland, spanien ect... rausgekoomen ist und ihr sitzt mit in dem boot. ^^

"2. Trotz der Schulden steht Deutschland im Rating egal wo deutlich besser da als die Türkei ;-)"

jepp, vor allem bei schulden machen :)

"Liegt vielleicht an den vielen anderen Risikofaktoren, vor denen du immer die Augen verschließt... "

so wie du deine augen vor den schulden deutschlands verschließt? wie hoch waren die nochmal gemessen an bip? und wie hoch war es die der türkei?^^

oder die augen davor zu verschließn wie rücklastschriften in deutschland? wo allein unter 200.000 hartz 4 empfänger ihre stromrechnung nicht bezahlen können? oder die kinder wo jeder sechste ? mit einer mahlzeit am tag auskommen muss, oder die krankenhäuser, wo jedes sechste schließen muss, oder die unausreichende versorgung der kinder was krankenhäuser angeht .. usw.. usw..

soll ich weiter machen? die liste ist sehr sehr lang.



hmm?

jolly, klär mich doch bitte auf. warum verschließt du deine augen vor diesen punkten ?


hmm?
^^

[ nachträglich editiert von 50I50 ]
Kommentar ansehen
22.06.2012 01:20 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
"jepp, vor allem bei schulden machen :)"

Tja, und wenn man sich die Rating-Agenturen anschaut, leihen die lieber Deutschland Geld als der Türkei....und noch dazu viiiieeeel billiger...

"so wie du deine augen vor den schulden deutschlands verschließt? wie hoch waren die nochmal gemessen an bip? und wie hoch war es die der türkei?^^"

Im Gegensatz zu dir habe ich die Schulden nie bestritten. Wie kommst du also darauf, dass ich da die Augen vor verschließe?
Oder wolltest du nur mal wieder einen Spruch von mir selbst verwenden...?

"wo allein unter 200.000 hartz 4 empfänger ihre stromrechnung nicht bezahlen können?"

Und wieviele ungedeckte Schecks werden JEDEN Monat in der Türkei ausgestellt? 83.000? Also zum Jahresende fast eine Millionen...?!?

"oder die kinder wo jeder sechste ? mit einer mahlzeit am tag auskommen muss"

Und schön fängt wieder die Lügerei an....
Was soll das? Hast du dich noch nicht lächerlich genug gemacht?
8,8% sind ca. jedes 11. Deine eigene News....
Und 4,9% der Kinder (also jedes 20.) bekommen nicht JEDEN Tag mindestens EINE WARME Mahlzeit.
Ebenfalls deine eigene News.
Man merkt, dass du deine eigenen News nicht ansatzweise verstehst und die Fakten dann auch noch absichtlich verdrehst.
Vermutlich müssen deshalb dauern deine News korrigiert werden...;-)


"oder die krankenhäuser, wo jedes sechste schließen muss"

...und Deutschland trotzdem mehr Krankenhäuser pro Einwohner hat als "andere" Länder....

"oder die unausreichende versorgung der kinder was krankenhäuser angeht"

Nicht die unausreichende Versorgung. Die Zahl der Kinderbetten wurde reduziert. Nun steht sie genau beim selben Verhältnis wie beim Bevölkerungsanteil.

"jolly, klär mich doch bitte auf. warum verschließt du deine augen vor diesen punkten ?"

Warum unterstellst du mir immer solche Sachen und warum fängst du immer wieder mit den selben dummen Lügen an?
Kommentar ansehen
22.06.2012 01:49 Uhr von 50I50
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
jolly: "Tja, und wenn man sich die Rating-Agenturen anschaut, leihen die lieber Deutschland Geld als der Türkei....und noch dazu viiiieeeel billiger..."

richtig jolly, noch ist es so. kann aber schnell abwärts gehen, siehst ja was mit griechenland passiert ist. ^^


"Im Gegensatz zu dir habe ich die Schulden nie bestritten. Wie kommst du also darauf, dass ich da die Augen vor verschließe?"

Rofl, wo habe ich denn schulden bestritten? Link - beweis. ?

"Oder wolltest du nur mal wieder einen Spruch von mir selbst verwenden...?" - Rofl, wieder verdrehst du was. nicht ich ahme dich nach, sondern du mich und das ziemlich oft. ^^
allein schon wie du mich stalkst.. ^^

"Und wieviele ungedeckte Schecks werden JEDEN Monat in der Türkei ausgestellt? 83.000? Also zum Jahresende fast eine Millionen...?!?"

Rofl, du gehst also weil es in einem monat so war, davon aus dass es dann immer so ist?

Wie war das mit der wahrheitsverdrehung?^^


"Und schön fängt wieder die Lügerei an....
Was soll das? Hast du dich noch nicht lächerlich genug gemacht?
8,8% sind ca. jedes 11. Deine eigene News....
Und 4,9% der Kinder (also jedes 20.) bekommen nicht JEDEN Tag mindestens EINE WARME Mahlzeit.
Ebenfalls deine eigene News."


immer ruhig jolly, nicht aufregen. ^^

nicht ich sage das sondern die oecd
http://www.sueddeutsche.de/...

OECD-Bericht Jedes sechste Kind in Deutschland lebt in Armut

"und Deutschland trotzdem mehr Krankenhäuser pro Einwohner hat als "andere" Länder...."

habe ich nicht überprüft, aber wie lange noch? wenn es immer so weiter geht, wie es die bisherige entwicklung zeigt., dauert wie lange, bis ihr unterhalb dieser länder seid?
hmm, jolly, komm verrate es mir. ^^

"Nicht die unausreichende Versorgung. Die Zahl der Kinderbetten wurde reduziert. Nun steht sie genau beim selben Verhältnis wie beim Bevölkerungsanteil."

Rofl -
laut dieser news heisst es aber ganz anders:
http://www.focus.de/...


aber sicher redest du das nun auch wieder schön, so wie du andere länder auf die gleiche weise anschärzt. ^^


"Warum unterstellst du mir immer solche Sachen und warum fängst du immer wieder mit den selben dummen Lügen an? "

No jolly, wieder bei beleidigungen angekommen, wie ?
ganz ehrlich, hast du es nötig andere als lügner zu beleidigen?

hmm?

so langsam hab ich das gefühl, du kannst nicht ohne mich leben. ^^
Kommentar ansehen
22.06.2012 02:15 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
"siehst ja was mit griechenland passiert ist. ^^"

Naja, Griechenland liegt aber näher an der Türkei. Nicht nur geographisch.... ;-)

"Rofl, wo habe ich denn schulden bestritten? Link - beweis. ?"

Ah, dann sollte ich aber zuerst von dir einen Beweis fordern, oder?
Immerhin hast du behauptet, ich würde vor den Schulden Deutschlands die Augen verschließen....

"nicht ich ahme dich nach, sondern du mich und das ziemlich oft. ^^"

Aber sicher doch...

"allein schon wie du mich stalkst.. ^^"

*gähn* Schreib weniger Unsinn, dann hast auch öfter deine Ruhe. Fühlst du dich von anderen auch gestalkt, die deine News richtigstellen?

"Rofl, du gehst also weil es in einem monat so war, davon aus dass es dann immer so ist?"

Du meinst also, davor und danach gibts keine ungedeckten Schecks mehr? Die Realität ist nicht so deine Sache, oder?

"nicht ich sage das sondern die oecd"

Erstaunlich, dass du nun mit einer 3 Jahre alten und nachweislich falschen Statistik ankommst, wo du doch erst vor kurzem eine News mit den richtigen Zahlen veröffentlicht hast.

Die Zahlen der OECD stammen vom DIW, und die haben die Zahlen nach einem Fehler 2011 korrigiert und kommen, oh Wunder, auf die selben Zahlen wie UNICEF aus deiner News. Aber du hängst dich ja lieber wissentlich an falsche Zahlen, damit du deine Lügen besser verbreiten kannst.

"habe ich nicht überprüft, aber wie lange noch? wenn es immer so weiter geht, wie es die bisherige entwicklung zeigt., dauert wie lange, bis ihr unterhalb dieser länder seid?
hmm, jolly, komm verrate es mir. ^^"

Wieso ich?
Du hast doch eine Glaskugel.
Ich halte mich lieber an die aktuellen Zahlen. Und nach denen haben wir noch "genug" Krankenhäuser und mehr als in anderen Ländern.

"laut dieser news heisst es aber ganz anders: "

So? An welchen Argumenten macht der Focus denn die Verschlechterung fest?
Weniger Kinderbetten in Krankenhäusern und evtl. längere Wege. Müssen Kinder aufgrund fehlender Betten auf dem Krankenhausflur schlafen? Nein. Können Kinder aus Ärztemangel nicht behandelt werden? Nein.


"No jolly, wieder bei beleidigungen angekommen, wie ?"

Och, sind wir wieder etwas mimosenhaft?
Sorry, aber wer eine News veröffentlicht und dann auf 3 Jahre alte, nachweislich falsche Zahlen zurückgreift, lügt absichtlich. Und das noch dazu sehr dumm. Das ist keine Beleidigung, sondern eine Feststellung.


"ganz ehrlich, hast du es nötig andere als lügner zu beleidigen?"

Ja, dich.
Mit Tatsachen musst du klarkommen.

Wie oft hast du nun schon die Kinderarmut missbraucht um falsche Zahlen über Deutschland zu verbreiten?
Wie oft hast du dich schon bei anderen Zahlen und Fakten "geirrt"?

Viele versuchen dir die Tatsachen zu erklären, aber du scheinst da sehr resistent dagegen zu sein. Egal um welches Thema es geht. Einfach etwas weniger lügen, "irren" oder erfinden, dann brauchst du dich auch nicht so "gestalkt" zu fühlen ;-)
Kommentar ansehen
22.06.2012 03:13 Uhr von 50I50
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
jolly 1: "Naja, Griechenland liegt aber näher an der Türkei. Nicht nur geographisch.... ;-)"

was bitte hat die geographie damit zu tun? griechenland ist doch wirtschaftlich sowie politis in europa intigriert, oder nicht?

^^

"Ah, dann sollte ich aber zuerst von dir einen Beweis fordern, oder?
Immerhin hast du behauptet, ich würde vor den Schulden Deutschlands die Augen verschließen..."

das ist nicht das gleiche.. du hast geschrieben, ich würde was abstreiten und bist nun in der beweisplicht. denn das kann man locker mit einem link nachweisen.
das was ich schrieb " deine augen vor den schulden schließen" heißt soviel wie, du verheimlichst die schulden deutschlands indem du es verharmlost oder nicht nennst oder nicht vollständig nennst. ein link zu etwas zu setzen was du verheimlichst ist ja kaum möglich. ^^ das liest man eben aus der ganzen unterhaltung im gesamten heraus.

oder ist es nicht so, jolly , hmm ?? ^^


also, wo ist dein beweis link über mich ?? hast dich wieder einmal in die nesseln gesetzt jolly, wie willst du da wieder raus ? hmmm??^^

also, ich warte auf deinen beweislink. ^^

"Du meinst also, davor und danach gibts keine ungedeckten Schecks mehr? Die Realität ist nicht so deine Sache, oder?"

Rofl, und peng, wieder erwischt, jolly. du weisst ganz genau dass der anstieg darauf beruhte weil dort die harte bestrafung mit gefängnis aufgehoben wurde, kennst ja meine news darüber ^^ .. folglich war da ein starker anstieg zu verzeichnen. da du eben diesen starken anstieg, was in dieser kurzen zeit passiert ist für deine zwecke missbrauchst und so drehst wie als würde das von jetzt an immer so sein.. dann entlarvst du dich als was du die ganze zeit nicht sein willst.. lieber jolly.. ^^

"Du meinst also, davor und danach gibts keine ungedeckten Schecks mehr? Die Realität ist nicht so deine Sache, oder?"

natürlich wird sowas immer geben, genau wie sowas auch in deutschland gibt aber nicht mit solchen zahlen, wie du uns hier weismachen willst und darum gehts, du missbrauchst diesen umstand, weil gerade da die strafen dafür gelockert wurden. natürlich ist dir das bewusst.. aber darum geht es ja dir schließlich nicht, ned war jolly .. hmm ? ^^

"Wieso ich?
Du hast doch eine Glaskugel.
Ich halte mich lieber an die aktuellen Zahlen. Und nach denen haben wir noch "genug" Krankenhäuser und mehr als in anderen Ländern. "

Rofl ...

http://www.stern.de/...

Krankenhäuser müssen wegen Wirtschaftkrise schließen
Kommentar ansehen
22.06.2012 03:14 Uhr von 50I50
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
http://www.morgenpost.de/...

Gab es 1991 noch 2411 Einrichtungen, so waren es 2010 noch 2064. Im gleichen Zeitraum stieg die Zahl der Patienten von 14,6 Millionen auf 18 Millionen. Der Report basiert auf einer Stichprobe von 705 Jahresabschlüssen aus dem Jahr 2009, sowie 286 Jahresabschlüssen aus 2010.

hmm .... wenn es so weiter geht, was meinst du wieviele krankenhäuser noch bleiben werden ?


http://www.derwesten.de/...

Das Kinderhilfswerk Unicef schlägt Alarm: In Deutschland leben fast 2,5 Millionen Kinder in Armut oder sind schlecht versorgt. Andere Länder Europas schneiden viel besser ab.


"Och, sind wir wieder etwas mimosenhaft?"

ich stelle nur etwas fest jolly, nur etwas fest, ^^

"Sorry, aber wer eine News veröffentlicht und dann auf 3 Jahre alte, nachweislich falsche Zahlen zurückgreift, lügt absichtlich. Und das noch dazu sehr dumm. Das ist keine Beleidigung, sondern eine Feststellung."


rofl, du machst es mir wirklich einfach dich zu zerlegen.. ^^



http://www.stern.de/...

Krankenhäuser müssen wegen Wirtschaftkrise schließen


sonst noch was ? hmm jolly ? ^^

"Viele versuchen dir die Tatsachen zu erklären, aber du scheinst da sehr resistent dagegen zu sein."

schon mal daran gedacht dass du nur die hälfte von den tatsachen kennst ? und ich dir die andere hälfte beibringe? hmmm ?^^

nimm es nicht so hart, die wahrheit tut nunmal weh. ^^
Kommentar ansehen
22.06.2012 13:45 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
"was bitte hat die geographie damit zu tun?"

Was verstehst du an "NICHT NUR" denn bitte nicht?

"das ist nicht das gleiche."

LOL Das ist es bei dir nie....;-)

"du weisst ganz genau dass der anstieg darauf beruhte weil dort die harte bestrafung mit gefängnis aufgehoben wurde"

Ja, und warum sollte es dann in Zukunft keine Betrügereien damit geben?




"hmm .... wenn es so weiter geht, was meinst du wieviele krankenhäuser noch bleiben werden ?"

Wenn, dann....
Ich sagte bereits, dass Glaskugelleserei nicht mein Fachgebiet ist ;-)

1991 lag die durchschnittliche Bettenauslastung noch bei 84,1%.
2010 liegt sie nur noch bei 77,4%.
Obwohl es weniger Krankenhäuser gibt, werden weniger Betten ausgelastet.

"Das Kinderhilfswerk Unicef schlägt Alarm: In Deutschland leben fast 2,5 Millionen Kinder in Armut oder sind schlecht versorgt."

Seltsam, dass UNICEF von 1,2 Millionen Kindern in Armut spricht. Siehe deine eigene News...


Auch seltsam, wie du auf diese Aussage kommst:
"oder die kinder wo jeder sechste ? mit einer mahlzeit am tag auskommen muss"

In deiner News steht ausdrücklich, dass 4,9% der Kinder mit nur einer warmen Mahlzeit am Tag auskommen müssen.
Wieso verdrehst du diese deine News andauernd?
Wie kommst du von 4,9% auf "jeder sechste"?
Obwohl DU selbst eine News darüber verfasst hast...


"Andere Länder Europas schneiden viel besser ab."

Tja, da Deutschland im Mittelfeld liegt, schneiden wohl auch etliche Länder schlechter ab.
Übrigens auch ein großes Land am Bosporus....

"schon mal daran gedacht dass du nur die hälfte von den tatsachen kennst ? und ich dir die andere hälfte beibringe? hmmm ?^^"

LOL, der Witz ist gut.....was Halbwahrheiten betrifft, bist du hier der absolute King. Oder warum werden andauernd deine News korrigiert?

"nimm es nicht so hart, die wahrheit tut nunmal weh. ^^ "

Ach deswegen hast du beim letzten Mal angefangen zu schreien...alles klar... :-))
Kommentar ansehen
22.06.2012 14:34 Uhr von 50I50
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
jolly: eins nach dem anderem. bevor ich deine unzulänglichkeiten zerplücke, bist du mir noch ein beweis schuldig..
du hast hier eine behauptung aufgestellt, mich mit etwas beschuldigt und kannst immer noch kein beweis anführen.


also, ich schreibe das jetzt mal groß, damit du es nicht wie immer überliest und nicht dass du meinst, ich schreie ^^


JOLLY; WO BLEIBT DER LINK/BEWEIS ????????????

beantworte erst diese frage.


^^
Kommentar ansehen
22.06.2012 14:48 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
50I50: "JOLLY; WO BLEIBT DER LINK/BEWEIS ????????????

beantworte erst diese frage. "

1. Hör auf zu schreien.
2. Wie oft hast du schon Dinge behauptet, bei denen du den Beweis schuldig geblieben bist?
3. Wozu sollte ich dir irgendetwas beweisen? Erstens akzeptierst du sowieso keinen Beleg, zweitens erinnerst du dich nicht mal an das, was du geschrieben hast. Weißt du noch: einige <> alle <> viele
oder: Außenhandelsdefizit im LETZTEN Jahr...

Da hast du auch behauptet, das nicht geschrieben zu haben, obwohl es im selben Thread schwarz auf weiß dastand.


Ist aber ein super Vorwand, dich aus dieser Diskussion zurückzuziehen, bevor dir die Argumente ausgehen. Raffiniert....
Kommentar ansehen
22.06.2012 15:44 Uhr von 50I50
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jolly: sind wir jetzt im kindergarten?

kaum wirst du von mir erneut bei was erwischt, schon versuchst du dich aus der affäre zu entziehen.

du hast hier eine "behauptung" aufgestellt und windest dich nun weil du es nicht beweisen kannst. aus dem einfachen grund, weil es nicht gestimmt hat.

"1. Hör auf zu schreien."

und wieder überliest du was du nicht lesen/verstehen willst.
wie du oben lesen kannst hatte ich geschrieben, "also, ich schreibe das jetzt mal groß, damit du es nicht wie immer überliest und nicht dass du meinst, ich schreie ^^"

hmm - was hast du daran nicht verstanden?

"Wozu sollte ich dir irgendetwas beweisen?"

weil du mir etwas unterstellt hast und nicht beweise lifern kannst.

"Erstens akzeptierst du sowieso keinen Beleg"
du hast es ja garnicht versucht. woher sollst du also wissen, was ich akzeptiere und was nicht? belege mir anhand wahren tatsachen das und ich werde sicher das nicht verneinen, wenn es zutrifft. so aber merkt man dass du es nicht kannst und dich nur aus der affäre rauswinden willst.

"zweitens erinnerst du dich nicht mal an das, was du geschrieben hast"

immer doch.

"Weißt du noch: einige <> alle <> viele
oder: Außenhandelsdefizit im LETZTEN Jahr..."

nun, wenn du dich auf die nennung von einigen, alle, viele versteifst, ich habe das dir bereits dort erklärt. nur bringst du dies hier als argument um dich rauszuwinden. ^^


"Außenhandelsdefizit im LETZTEN Jahr..."
dachte das wäre gegessen. ich schrieb bereits das ich mich bei der zahl verguckt hatte. für dich ist das anscheinend da du dich auch damit hier rauswinden willst, noch ein thema. das zeigt leider nur, wie argumentlos du hier nun bist und mit dem rücken an der mauer stehst.

bevor du auf andere news ablenkst, wie wäre es wenn du erst einmal mit dieser news hier fertig wirst? was ja dir unmöglich erscheint, wie man sieht.. ^^

"Ist aber ein super Vorwand, dich aus dieser Diskussion zurückzuziehen, bevor dir die Argumente ausgehen. Raffiniert.... "


Rofl, erst bezichtigst du mit was falschem, kannst dann nicht beweise liefern und ich ziehe mich zurück? hahahaha. war das jetzt selbstironie oder wie ?


also, komm mach ned lange rum.. wo bleibt der link/beweis?
oder gestehst du ein dass du das nur behauptet hast um mich wieder einmal zu diffamieren?


na jolly, hop oder top..

^^
Kommentar ansehen
22.06.2012 15:48 Uhr von ArrowTiger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN