21.06.12 21:03 Uhr
 110
 

Alte Oper Frankfurt: Bald auch Konzerte für Babys

Die Alte Oper Frankfurt wird ab der kommenden Spielzeit auch für Babys und Kleinkinder klassische Konzerte aufführen.

Das gab jetzt der Intendant des Hauses, Stephan Pauly, bekannt. Auf dem Programm stehen dann rund 80 Jugend- und Kinderkonzerte unter dem Motto "Pegasus - Musik erleben!".

So können "Kinder schon sehr früh kreative Erfahrungen machen. Dabei spielen Herkunft, Bildung und sozialer Hintergrund der Kinder keine Rolle", sagte Pauly.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kind, Frankfurt, Programm, Oper
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Jugendwort des Jahres ist "I bims"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?