21.06.12 20:44 Uhr
 113
 

Tipper aus Trier setzte 14,60 Euro ein und gewann 1,3 Millionen Euro

Bereits Mitte des vergangenen Monats war ein Spielteilnehmer bei der Zusatzlotterie Spiel 77 erfolgreich.

Der Tipper aus Trier (Rheinland-Pfalz) gewann damit rund 1,3 Millionen Euro. Sein Einsatz betrug dagegen lediglich 14,60 Euro.

Zunächst musste die Lottozentrale nach dem Millionen-Gewinner suchen. Doch jetzt hat er sich endlich schriftlich gemeldet. "Das Geld hat er inzwischen schon auf seinem Konto", so die Lottozentrale.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Tipper, Trier
Quelle: www.volksfreund.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"
Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2012 15:26 Uhr von Bloedi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte früher immer, daß Trier in Bayern liegt weil sich der Name wie blau-karierte Tischdecke und österreicher Knackwurst anhört.. :o) ..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hildesheim: 21-Jährige erschoss 63-jährigen Ehemann - Elf Jahre Haft
BUND geht gegen Dieselautos vor
Prozess "Gruppe Freital": Morddrohungen gegen 19-jährigen Angeklagten in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?