21.06.12 19:13 Uhr
 92
 

Fußball-EM: Szenario Elfmeterschießen - auf wen setzt Joachim Löw?

Am morgigen Freitag steht für die deutsche Nationalmannschaft das Viertelfinalspiel gegen Griechenland auf dem Plan - und somit das erste EM-Spiel für die DFB-Auswahl, bei dem auch ein Elfmeterschießen im Bereich des Möglichen liegt. Doch wer soll hier die Verantwortung übernehmen?

Bei einem Interview mit mehreren deutschen Fernsehsendern erklärte Bundestrainer Joachim Löw die Kriterien, nach denen er die Schützen, sollte es dazu kommen, auswählen wird. "Wer ist noch auf dem Platz? Wer ist am ehesten in der Lage? Wer hatte im Spiel gute Momente?", reiht Löw auf.

So gehört auch Bastian Schweinsteiger, der einen wichtigen Elfmeter im Champions-League-Finale verschoss, zu den möglichen Schützen. Löw spricht allerdings eine deutliche Sprache: "Wir müssen sehen, dass wir das Spiel vorher entscheiden." Als Motivation dient den Spielern der Jubel aus der Heimat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Joachim Löw, Szenario, Elfmeterschießen
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2012 21:26 Uhr von Katerle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gibt kein elfmeterschießen: es wird kein elfmeterschießen geben.....denn die griechen werden nur für 90 minuten bezahlt....denn überstundenzuschläge werden wegen der krise in griechenland nicht mehr gezahlt :)

[ nachträglich editiert von Katerle ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?