21.06.12 18:43 Uhr
 141
 

Bottrop: Im August findet die Handtaschen-Weitwurf-Weltmeisterschaft statt

Am 11. August wird in Bottrop (Nordrhein-Westfalen) die Handtaschen-Weitwurf-Weltmeisterschaft ausgetragen. Damenmannschaften aus etwa 16 Ländern werden am Start sein.

Bei der HTWWWM (Handtaschen-Weitwurf-Weltmeisterschaft) gibt es vier Disziplinen. Nämlich Stoßen, Kurbelwurf, Freestyle und Diskuswurf.

Die Siegerinnen erhalten das "Goldene Täschchen", aber es geht auch um Ehre und Ruhm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Weltmeisterschaft, Handtasche, Wurf, Bottrop
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?