21.06.12 17:53 Uhr
 344
 

Holzfahrrad Splinterbike Quantum - ohne Bolzen und Schrauben

Das Splinterbike Quantum besteht komplett aus Holz und Leim und ist in der Lage tatsächlich zu fahren. Bei dem Fahrrad wurden weder Bolzen noch Schrauben verwendet, um die Teile miteinander zu verbinden.

Selbst die Reifen werden aus einem Spezialleim hergestellt, der fünf Tage benötigt, um durchzutrocknen und formbeständig zu werden. Für den Lenker im Stile einer Zeitfahrmaschine werden Besenstiele genutzt.

Das Holzfahrrad besteht aus insgesamt 88 Teilen, die zum Teil aus CNC gefrästen Komponenten bestehen. Die Montage des Holzfahrrades nimmt rund 400 Stunden in Anspruch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fahrrad, Holz, Bike, Quantum, Bolzen
Quelle: www.technikneuheiten.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2012 02:31 Uhr von Jake_Sully
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Früher in der ehemaligen Sowjetunion, hat man so ein Russen-Fahrrad aus einem Stück gefeilt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?