21.06.12 17:28 Uhr
 11.050
 

Das sind die sinnlosesten Computerfehlermeldungen

Wenn das Betriebssystem mal wieder eine Pause macht, oder die Softwareinstallation Fehler aufweist, stehen Nutzer oftmals vor zahlreichen Fehlermeldungen.

Eine Internetseite hat die sinnlosesten und schrägsten Fehlermeldungen in einer Galerie zusammengefasst. Beispielsweise wird bei einem Fehler angezeigt, dass die Prozedur einer einfachen Dateiverschiebung noch 2.309.088 Minuten dauert.

Nutzer werden bei diesen Fehlermeldungen oftmals in den Wahnsinn getrieben, denn: Windows weiß wohl manchmal selber nicht, was es dort für Fehlermeldungen ausgibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillingTO
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Windows, Sinn, Fehlermeldung
Quelle: www.smartphone-daily.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2012 17:34 Uhr von alphanova
 
+34 | -3
 
ANZEIGEN
die "Quelle" ist eine Bilderklickstrecke und der Text besteht aus einem längeren und 2 kurzen Sätzen.

Das Beispiel aus der 2. KA steht nicht im Text, darf also auch nicht aufgeführt werden.

Aber Hauptsache, mal wieder Müll durchgewunken...
Kommentar ansehen
21.06.2012 17:38 Uhr von blabla.
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist die sinnloseste News vom 21.06.2012 auf ShortNews: http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
21.06.2012 17:47 Uhr von Jaecko
 
+38 | -3
 
ANZEIGEN
Klassiker eines alten BIOS:
"Keyboard error. Press any key to continue"
Kommentar ansehen
21.06.2012 18:34 Uhr von pazzo2012
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.06.2012 18:36 Uhr von tobe2006
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
also: da hab ich schon deutlich lustigere/unsinnigere gesehen als die in der quelle..
Kommentar ansehen
21.06.2012 18:44 Uhr von Pssy
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@Jaecko: Die ist allen bekannt und nicht witzig!

Der Computer wartet, damit man die Tastaur anschließen kann und mit dem drücken einer Taste bestätigt man, dass dieser Vorgang abgeschlossen ist.

Also: Was ist daran witzig, bis auf die Dummheit derer, die es nicht verstehen???

[ nachträglich editiert von Pssy ]
Kommentar ansehen
21.06.2012 20:35 Uhr von Prachtmops
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
lol: und dann auch noch dateinamen von gecrackter software nehmen (quelle) bild 2.

"Cakewalk Sonar v7.0 Producer Edition DVDR Dynamics"

Dynamics ist ne crackergoup.... sehr interessant
Kommentar ansehen
21.06.2012 20:57 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
diese news: kommt so alle zwei bis drei monate auf einschlägigen computerseiten. wenn man nichts anderes berichten kann wird eben gekramt.
Kommentar ansehen
21.06.2012 22:00 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@Minipet: Tastaturen konnte man schon seit jeher hotpluggen, da ist noch nie was dabei passiert.
Wirklich heißt waren nur so Nummern wie AGP- oder PCIe-Grakas in ein laufendes System zu stopfen, aber selbst das ist bei mir noch jedes mal gutgegangen.
Kommentar ansehen
21.06.2012 22:04 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut finde ich auch die Meldung von Call of Juarez - Bound in Blood.
Dort wurde ich nämlich bei der Deinstallation gefragt ob ich "löschen möchten, alle Daten, die durch die Spiel".
Kommentar ansehen
21.06.2012 23:54 Uhr von lealoKay
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
error: 37
Kommentar ansehen
22.06.2012 07:59 Uhr von Schreiraupe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hatte mal "Das Internet funkltioniert nicht mehr" ..--->.Auswahl "Im Internet nach Problemlösungen suchen" ...Klasse ...-.-
Kommentar ansehen
22.06.2012 08:32 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Schreiraupe: Das war ja auch eine Fehler-Meldung, denn das Internet funktioniert ja noch :)
Kommentar ansehen
22.06.2012 09:22 Uhr von onecryeu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und die hälfte ist gefakt: Das über die hälfte davon so nie existiert haben ist wohl auch klar. Mit ein bisschen photoshop sogar paint wäre dazu in der lage, kann man sich lustige fehlermeldungen selber machen.

Gab sogar mal irgendwo einen generator wo man die dinger erstellen konnte.

Das hat mal mit einer News so viel zu tun, wie hier Kühe am Fenster vorbeifliegen.

Geht es echt den Sn admins nur noch um kohle für die Werbung.. Mischung aus Qualität und Werbung wäre ja ok, aber mittlerweile wird ja jeder noch so kleine pups akzeptiert, hauptsache die quote stimmt.

Nachtrag google hat geholfen :http://atom.smasher.org/...
Soll ich nun darüber auch mal eine news schreiben.
Sensation, erstelle deine eigenen Fehlermeldungen..

[ nachträglich editiert von onecryeu ]
Kommentar ansehen
22.06.2012 11:12 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Fehlermeldungen kommen nicht von Windows sondern von nicht ganz sauber programmierter Software.
Jede Software versucht intern die Fehler zu behandeln und per Dialog nach aussen zu geben. Sind nicht alle Fehlerroutinen abgefangen kommt so Unsinn raus.
Die Software postet dann Unsinn oder unvollständige Meldungen an die API von Windows.
So als ob man einen dummen Brief schriebt und die Post ihn austrägt. Für den Inhalt ist aber die Post (Windows) nicht zuständig.
Kommentar ansehen
22.06.2012 12:50 Uhr von Maedy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hatte letztens das: "Die Website ist zu beschäftigt, um die Webseite anzeigen zu können."

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?