21.06.12 14:10 Uhr
 1.353
 

Werbeagentur erstellt Anleitung für die Entfachung eines Shitstorms

Die Schweizer Werbeagentur "Feinheit" hat eine Anleitung erstellt, wie man am besten einen so genannten Shitstorm - also eine Online-Entrüstungslawine - lostreten kann.

Die Tipps der PR-Experten lauten, E-Mail-Bomber zu werfen, Twitter gezielt einsetzen und am besten am Wochenende zuschlagen, da hier die meisten Kommunikationsmitarbeiter von Unternehmen nicht besetzt sind.

Die Anleitung ist in einem "Shitstorm-Barometer" zusammengefasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Twitter, Shitstorm, Anleitung, Werbeagentur, Pöbeln
Quelle: www.basicthinking.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen