21.06.12 13:44 Uhr
 284
 

Mario Gomez: Torschützenkönig der Europa-Meisterschaft 2012?

Bayern München Spieler Mario Gomez ist zu Zeiten der EM 2012 bei Fußballfans Gesprächsthema Nummer eins. Sein Siegestreffer im Spiel gegen Portugal wurde deutschlandweit als nicht glanzvoll beurteilt.

Spätestens seit dem Spiel gegen die Niederlande steht allerdings für alle Fußballfans fest, dass Mario Gomez etwas auf dem Kasten hat. Unsere Nachbarländer erfanden bereits kreative Kosenamen wie "Goalmez" oder "Super-Mario" für den Spieler.

Im Spiel gegen die "Oranjes" zeigte er mit seinem ruhigen Gemüt was er konnte und ergatterte so manchen Pluspunkt. Mario Gomez zeigt Taten statt Worte und zählt schon jetzt zu den populärsten Spielern der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LenaKoch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, FC Bayern München, Spieler, Mario Gomez, Torschützenkönig
Quelle: www.onlinecasinotest.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2012 12:55 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohne seine Treffer wären wir in der Vorrunde ausgeschieden.
Die 10 anderen haben diesen Ball nicht reinbekommen, sind sie also Affen?

Ich hasse es, wie die Deutschen ihre Spieler niedermachen.

Balotelle hat in Italien seine Freiheit, sich nicht um die Verteidigung zu kümmern. Er darf Tore schießen. Den Rest erledigt die Mannschaft.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?