21.06.12 13:03 Uhr
 75
 

Expansion Richtung Ost: smart fortwo ab Juli in Russland

Erklären muss man die Marke smart wohl kaum, der smart fortwo gilt als einer der Cityflitzer schlechthin, ist allerdings auch nicht ganz billig. Nun jedenfalls schielt smart nach Russland.

Schon ab 01. Juli 2012 will smart seinen kleinen Zweisitzer fortwo in Russland anbieten, erster Standort wird Moskau, innerhalb eines Jahres will smart weitere russische Städte erobern.

Vorerst scheint in Russland allerdings allein die Coupé-Version zu kaufen zu sein, vom Cabrio jedenfalls ist keine Rede. Immerhin: Seit Markteinführung 1998 konnte smart seinen fortwo ganze 1,3 Millionen Mal verkaufen.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Russland, Expansion, Ost, smart, smart fortwo
Quelle: www.auto-und-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2012 13:03 Uhr von DP79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Können sich die Russen den überhaupt leisten? Ich mein, billig ist der fortwo nun wirklich nicht, andererseits haben ja gerade die Russen viele Neureiche.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?