21.06.12 12:19 Uhr
 76
 

Saab: Erstes Elektromodell spätestens 2014

Die Rettung von Saab durch das Konsortium NEVS (National Electric Vehicle Sweden) ist mittlerweile bekannt, nun gibt es Nachrichten aus Schweden.

Bekanntlich baut Saab/NEVS künftig nur noch Elektroautos, spätestens 2014 soll bereits der erste Stromer aus dem Werk in Trollhättan rollen, als Basis dient angeblich die Mittelklasse Saab 9-3.

Neu wäre die Idee eines elektrischen Saab 9-3 nicht, tatsächlich gab es die Mittelklasse bereits als "Test-Stromer" 9-3 ePower. Gerüchten zufolge plant Saab/NEVS zudem eine Zusammenarbeit mit Mahindra (Indien), unklar scheinen allerdings die Namensrechte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Schweden, Elektro, Elektroauto, Antrieb, Saab
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld
Studie: Selbstfahrende Autos werden erst ab 2040 alltäglich
Bayern: Horst Seehofer gegen Diesel-Fahrverbote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2012 12:19 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mmh, hoffentlich geht es wieder voran mit den Schweden, schöne Autos hat Saab eigentlich schon gebaut. Ob´s aber elektrisch klappt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?