21.06.12 11:27 Uhr
 298
 

Statistik zur Fußball-EM: Die objektiv besten elf Spieler der Gruppenphase

Laut dem Sportdatenanbieter Opta kommen rein statistisch gesehen, bestimmte elf Spieler als beste der Vorrunde in Frage und würden das perfekte Team bilden.

Ausgerechnet der englische Torhüter Joe Hart wurde hier zum besten Keeper gewählt, ganze sechs spanische Spieler schafften es ins Team und nur ein Deutscher ist dabei.

Laut dieser Analyse, die sich an Fehlpässen, Führungstreffern oder Tacklings, besteht die objektiv beste Elf aus Álvaro Arbeloa, Mats Hummels, Sergio Ramos, Jordi Alba, Xavi, Michael Krohn-Dehli, Franck Ribéry, David Silva, Cristiano Ronaldo und Andrés Iniesta.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Spieler, Statistik, Fußball-EM, Gruppenphase
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?