21.06.12 10:54 Uhr
 381
 

Moody stuft Rating der Türkei nun auch auf Ba1

Die Bonitätsnote der Türkei wurde gestern von der Ratingagentur Moody´s kräftig positiv upgedatet.

Türkei hatte letztes Jahr weltweit einer der höchsten Werte des Leistungsbilanzdefizits, es lag bei zehn Prozent des BIPs.

Die Note "BB+" vergibt dahingegen die Ratingagentur Fitch. Standard & Poor´s gibt der Türkei "BB".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maxklarheit
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Rating, Moody´s, Bonität, Standard & Poor´s
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Putschversuch: Standard & Poor´s stuft Türkei nun als Hochrisiko-Land ein
US-Ratingagentur zur Geldbuße von 1,37 Mrd. Dollar verurteilt
Standard & Poor´s stuft Twitter auf Ramsch-Niveau ab - Aktie verliert deutlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2012 10:57 Uhr von maxklarheit
 
+4 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.06.2012 11:02 Uhr von 50I50
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
maxklarheit: ja aber es dauert sicher noch 10 Jahre bis die türkei wirtschaftlich auf dem stand von deutschland ist. also noch kein grund zum freuen. jetzt geht die arbeit erst los.
Kommentar ansehen
21.06.2012 11:14 Uhr von maxklarheit
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
wens so weiter geht mit Deutschland: glaube das wird keine 10 Jahre dauern, eher 3 - 5 Jahre.
Kommentar ansehen
21.06.2012 11:16 Uhr von 50I50
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
max: 10 bis 15 sind realistischer.
Kommentar ansehen
21.06.2012 11:34 Uhr von kingoftf
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
Bis dann: auch die Kreditblase in der Türkei platzt
Kommentar ansehen
21.06.2012 11:46 Uhr von 50I50
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
welche kreditblae ? die der privatleute ? Rofl...
warum redet man sich für die türkei eine kreditblase ein?

Die Schulden der Türkei 40 bis 42 prozent. da hat die türkei jede menge luft. im vergleich dazu deutschland 80 bis 84 prozent. also doppelt so hoch.

was die privatschulden mancher privaten haushalte angeht, nun auch in deutschland existiert so eine art privatblase. nur wird in der türkei eben viel gold gekauft. weltweit unter den ersten fünf bis zehn, wenn ich mich nicht irre. und gold hat einen gegenwert. nicht aber autos die in deutschland auf kredit gekauft werden.

das ist es was manche hier nicht verstehen wollen/können.

in der türkei wird auch viel gold auf kredit gekauft. zum beispiel hochzeiten ect.. wer denkt, das ergäbe eine kreditblase, dann irt derjenige sich gewaltig.

was kreditkartenschulden angeht. die sind auch nicht viel höher als die mancher in deutschland, die ihr girokonto überzogen haben. was geplatzte scheks angeht, wieviele rücklastschriften gibt es in deutschland ?

also, selbt wenn sich manche hier nichts sehnlicher wünschen.. wird sowas in der türkei nicht passieren. dazu ist die türkische wirtschaft zu schlau / im moment. es stimmt, war früher nicht so aber die leute haben eben aus ihren fehlern gelernt.
alle stabil also :)



[ nachträglich editiert von 50I50 ]
Kommentar ansehen
21.06.2012 16:17 Uhr von maxklarheit
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
@AIBundy: Türkei leiht eher der EU Geld, bist du noch nicht auf dem aktuellsten stand der Dinge?

http://www.shortnews.de/...

Shinari wie redest du mit einer Frau? wurdest so erzogen?

[ nachträglich editiert von maxklarheit ]
Kommentar ansehen
21.06.2012 16:30 Uhr von 50I50
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
max: der war gut. ^^
Kommentar ansehen
21.06.2012 17:23 Uhr von kingoftf
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Die Kreditblase der Privatleute, nix ROFL: http://www.youtube.com/...


Die am schnellsten wachsende Wirtschaft der OECD-Länder steht vor dem doppelten Problem der Überhitzung und der Überschuldung der privaten Haushalte

Die türkische Lira ist im letzten halben Jahr kontinuierlich abgesackt, was den Kreislauf von höheren Importpreisen, Bilanzdefizit und Inflation nur schneller werden lässt. Im Juli stiegen die Verbraucherpreise in Istanbul um knapp 14 Prozent.


"Seid vorsichtig", warnte jetzt erstmals sogar ein führender Politiker der Regierungspartei, AKP-Vizechef Bülent Gedikli, seine Landsleute: "Haltet fest, was ihr habt. Gebt nicht zu viel aus." Doch die türkischen Verbraucher sind scheinbar nicht zu bremsen. Konsumkredite und Kreditkartenschulden nahmen im Juli noch einmal um ein Drittel zu im Vergleich zum Vorjahresmonat. Und praktisch alles ist in der Türkei auf Raten käuflich: Autos, Schuhe, eine Bohrmaschine im Heimwerkermarkt für umgerechnet 40 Euro.
Kommentar ansehen
21.06.2012 19:57 Uhr von maxklarheit
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
kingoftf: Willkommen im Jahre 2012 der Beitrag auf Youtube auf dem du Verlinkt ist von 2010. Falls du es nicht gemerkt hast ist diese ShortNews die ich verfasst habe von heute. nicht von vor 2 Jahren.

Schau doch mal öfters auf den Kalender oder zu mindestens aus dem Fenster da siehst du auch das wir nicht mehr 2010 sondern 2012 sind , wo warst du all die Jahre vergraben?
Kommentar ansehen
21.06.2012 23:29 Uhr von maxklarheit
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Update: Deutschland wackelt! Wirtschaft Deutschlands schrumpft

http://www.shortnews.de/...

sagte ich doch oben schon 5 Jahre dann gleichstand
Kommentar ansehen
21.06.2012 23:39 Uhr von maxklarheit
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
so gott will: inschallah bruder inschallah

[ nachträglich editiert von maxklarheit ]
Kommentar ansehen
21.06.2012 23:52 Uhr von maxklarheit
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
bruder? schwester bitte :D
Kommentar ansehen
22.06.2012 00:00 Uhr von maxklarheit
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
macht nichts: ja ist das Internet nicht eine schöne Sache?
Kommentar ansehen
22.06.2012 00:14 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Jubel: Moody´s Rating Ba1:

"Spekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage ist mit Ausfällen zu rechnen"

Fitch Rating BB+:

"Spekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage ist mit Ausfällen zu rechnen"

S+P Rating BB (vormals übrigens BB+):

"Spekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage ist mit Ausfällen zu rechnen"



"glaube das wird keine 10 Jahre dauern, eher 3 - 5 Jahre. "

LOL
Ja, wenn die Türkei JEDES Jahr +10% WW machen würde und Deutschland JEDES Jahr -5%, dann.....nein, dann auch nicht....nicht mal annähernd ;-)


5% Wirtschaftswachstum in der Türkei sind nominal gleichbedeutend mit 1,1% WW Deutschlands.


"nur wird in der türkei eben viel gold gekauft. weltweit unter den ersten fünf bis zehn, wenn ich mich nicht irre. und gold hat einen gegenwert. nicht aber autos die in deutschland auf kredit gekauft werden."

Jaja, is klar. Die Türkei kauft nur Gold und Deutschland nur Autos.... ^^

Deutschland größter Privatanleger in Gold:
http://www.goldinvest.de/...
Kommentar ansehen
22.06.2012 00:41 Uhr von Speckter
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
man: maxchen und 50 warum, warum zum henker schreibt ihr gutes über die türkei?
shortnews leser wollen doch nur negatives über die türkei lesen damit sie wie die aasgeier darauf stürzen können.

max ist eine frau?
Kommentar ansehen
22.06.2012 02:19 Uhr von 50I50
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
max: freu dich, du hast nun auch einen "fan".
Kommentar ansehen
22.06.2012 02:30 Uhr von 50I50
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Jolly: "Deutschland größter Privatanleger in Gold:"

Rofl, wenn das gold nicht verpfändet wäre ^^

http://www.goldinvest.de/...
euro-Rettungsschirm Goldreserve in Gefahr

http://www.welt.de/...


http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...


dem gegenüber:

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...


usw... ne,

Da sieht man ein Nord - süd gefälle, wohin das gold abwandert.

rofl..
Kommentar ansehen
22.06.2012 02:50 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
"wenn das gold nicht verpfändet wäre"

Aus deiner Quelle welt.de:
"...vor einer möglichen Verpfändung der Goldreserven..."

Du nimmst es nicht so genau mit den Tatsachen, was?

Was ist so schlimm daran, dass der Goldbestand bilanziert werden soll?

150.000 Unzen Gold sind fast gerademal 4.252 kg Gold.
Wenn die Türkei Gold verkauft, ist das "Verkauf von Goldprodukten", wenn es Deutschland macht etwas negatives? Du bist seltsam...

Die Bundsbank hatte danach immer noch 109 Millionen Unzen, also über 3.000 Tonnen Gold.
Aus deiner Quelle:
"Dem World Gold Council zufolge verfügt Deutschland hinter den USA über die weltweit zweitgrößten Goldreserven. 71 Prozent der deutschen Währungsreserven sind in physischem Gold angelegt."

Hier mal die Goldreserven in Tonnen (http://de.wikipedia.org/...):
Deutschland: 3.396,3t
Türkei: 199,4t

LOL
Ja, da fehlt aber noch "ein bisschen" was, oder?

"Da sieht man ein Nord - süd gefälle, wohin das gold abwandert."

Ja, eindeutig.... ;-)

"Das Gold wurde jedoch nicht gekauft, sondern stammt offenbar aus türkischen Banken, die das Edelmetall für Kapital als Sicherheit hinterlegt hatten."


Willst du uns immer noch weismachen, die Türkei hätte mehr Gold als Deutschland?

Bitteschön: ><((((º>
Kommentar ansehen
22.06.2012 03:22 Uhr von 50I50
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
rofl: "150.000 Unzen Gold sind fast gerademal 4.252 kg Gold.
Wenn die Türkei Gold verkauft, ist das "Verkauf von Goldprodukten", wenn es Deutschland macht etwas negatives? Du bist seltsam..."

jepp, türkei produziert nämlich auch gold und trotzdem wird weiter in gold gehortet. wieviel nochmal ? jährlich irgendwas zwischen 40 und 100 oder mehr tonnen? ^^

"Hier mal die Goldreserven in Tonnen"

Rofl, hab schon geschrieben, wäre schön für deutschland wenn das gold nicht als sicherheit (pfand) für die schulden da wäre... ^^ insofern hat deutschland so gut wie kein gold. bin jetzt zu faul, rechne du ^^ über 2 billionen schulden minus eure goldreserven.. ^^ was bleibt?

"
Willst du uns immer noch weismachen, die Türkei hätte mehr Gold als Deutschland?"


rofl, willst du mir wieder eine falle stellen um danach rechthaberisch dazustehen obwohl du es nicht bist ? wie mit deiner falle mit den falschen zahlen in der statistik, aus der ich zitiert hatte ??

acha, so einer bist du also. ^^

jolly jolly jolly ... tz..tz..tz
Kommentar ansehen
22.06.2012 13:16 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ROFL: "rofl, willst du mir wieder eine falle stellen um danach rechthaberisch dazustehen obwohl du es nicht bist ? wie mit deiner falle mit den falschen zahlen in der statistik, aus der ich zitiert hatte ??"

Haha....jetzt bin also ich schuld, weil du falsche Zahlen nennst?

Du bist echt lächerlich.... :-))
Kommentar ansehen
22.06.2012 14:29 Uhr von 50I50
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Jolly.Roger: "Haha....jetzt bin also ich schuld, weil du falsche Zahlen nennst?"

zahlen aus deiner statistik, die wie es sich dann herausstellte, (angeblich, weil das ja die deutschen dann behaupten, was genau so gut eine schutzbehauptung sein kann) ..

denn kaum kritisiert die oecd deutschland schon werden von deutschen behörden neue zahlen herbeigezaubert, wo angeblic die alten zahlen nicht stimmen sollen.. ^^

da war man aber mit dem herbeizaubern fix was ? ^^

wie schön, dass du nur noch auf unzulänglichkeiten eingehst und das wichtige wegläst. ^^

demnach akzeptierst du und gibst dich geschlagen.. ^^


"Du bist echt lächerlich.... :-)) "

rofl.
Kommentar ansehen
22.06.2012 14:44 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"denn kaum kritisiert die oecd deutschland schon werden von deutschen behörden neue zahlen herbeigezaubert, wo angeblic die alten zahlen nicht stimmen sollen.. ^^

da war man aber mit dem herbeizaubern fix was ? ^^"

Na, wenn zwei Jahre für dich fix sind....;-)

Findest du es nicht erstaunlich, dass man 2009 zuerst von 16% Kinderarmut berichtet, dann diese 2011 auf ~8% korrigiert und UNICEF 2012 jetzt diese ~8% bestätigt? Über die du eine News geschrieben hast...!?

Wieso ignorierst die diesen Fakt und kommst dauernd mit alten, nachweislich falschen Zahlen an...?

Wieso kommst du laufend mit falschen Behauptungen an wie z.B. "oder die kinder wo jeder sechste ? mit einer mahlzeit am tag auskommen muss"


"demnach akzeptierst du "

Ja, ich akzeptiere, dass Deutschland mehr Goldreserven hat als die Türkei.

"und gibst dich geschlagen.. "

Dazu gibt es keinen Grund.

Oder darf ich dein komplettes Schweigen in den letzten Diskussionen ebenso als "geschlagen geben" interpretieren?
Kommentar ansehen
22.06.2012 16:38 Uhr von maxklarheit
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
was diskutiert ihr hier 2? schaut doch einfach mal hier rein und jede weitere Diskussion erübrigt sich. Seit gestern wurde jeder abgestuft sogar Deutschland aber die Türkei hoch.

http://www.shortnews.de/...

erkläre uns das doch jolly?
Kommentar ansehen
22.06.2012 17:46 Uhr von 50I50
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
uhhhh - max: das ist ganz schlecht .. du darfst doch nicht jolly mit wahrheiten konfrontiert...

^^


jetzt kannst du mal erleben wie jolly daraus etwas positives abgewinnt. - Rofl

schon ok so jolly, immer positiv denken, schade dass du das nicht bei jedem land machst und bei manchen ländern sogar immer negativ argumentierst. ^^


Ps: du bist mir immernoch ein Beweis/link schuldig !

[ nachträglich editiert von 50I50 ]

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Putschversuch: Standard & Poor´s stuft Türkei nun als Hochrisiko-Land ein
US-Ratingagentur zur Geldbuße von 1,37 Mrd. Dollar verurteilt
Standard & Poor´s stuft Twitter auf Ramsch-Niveau ab - Aktie verliert deutlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?