21.06.12 10:49 Uhr
 61
 

610 PS: racing one tunt Audi R8 V10 für die Rennstrecke

Mit dem R8 stellte Audi anno 2006 einen Sportwagen auf die Räder, der mit V10-Antrieb als GT-Version bis zu 560 PS mobilisiert. Ein "Motorsportdienstleister" aber hat nun um einige Pferdchen nachgelegt.

610 PS soll der Audi R8 V10 neuerdings leisten, was racing one allein mit der Optimierung des Motormappings erreicht hat. Neben dem Motortuning wurde der bayerische Bolide prompt für die Rennstrecke fit gemacht.

Bremsen und Fahrwerk wurden optimiert, Schalensitze inklusive 6-Punkt-Gurten sowie Innenraum-Versteifungen eingebaut sowie passende (Semi)Slicks ausgezogen. Außerdem wurde der Bolide neu foliert, in giftgrün.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Tuning, Audi R8, Rennstrecke
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2012 10:49 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Circa" 610 PS ist natürlich mal eine Leistungsangabe, wie sie im Buche steht. Egal, der V10 bietet gute 50 PS mehr, außerdem kann man(n) den Audi R8 selber fahren, wenn man will - online mehr.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?