21.06.12 08:24 Uhr
 485
 

ADAC kritisiert Autobahn-Raststätten

ADAC-Tester haben wieder viele Autobahnraststätten unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist teilweise nicht befriedigend.

So kommt der ADAC zum Ergebnis, dass einige Raststätten familienunfreundlich und nicht behindertengerecht sind. Besonders in der Kritik war die kostenpflichtige Nutzung der Toiletten. Dieser Service sollte laut ADAC kostenlos sein.

Der ADAC hatte 65 Raststätten in 13 Ländern überprüft. In Deutschland wurden sechs Rastanlagen überprüft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Autobahn, ADAC, Raststätte
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2012 08:24 Uhr von daniel2080
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin nicht oft auf Raststätte aber das mittlerweile überall 50 Cent oder mehr für das kleine Geschäft genommen werden finde ich schon dreist. Dadurch sorgen die Betreiber dafür das viele kurz in die Büsche gehen.
Kommentar ansehen
21.06.2012 09:31 Uhr von saber_
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie finde ich es immer wieder dreist wenn ich grade 120 euro fuers tanken gezahlt hab und mich dann die klofrau anschaut als waere ich ihr auch nur einen cent schuldig...

dafuer sind die toiletten dann aber auch nicht schoener oder sauberer....


immer oefter fahr ich einfach bei einer ausfahrt raus und tanke dann bei der naechsten tankstelle und setz mich gemuetlich in die naechste gaststaette oder mcdonalds und fertig...

dank navi verliert man auch nicht wirklich viel an zeit
Kommentar ansehen
21.06.2012 09:58 Uhr von aktiencrack2009
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Meinen Fresse: jedes Jahr dieser scheiß Raststättentest der überall in´den Medien breitgetreten wird ,haben wir keine wichtigeren Probleme ?
Kommentar ansehen
21.06.2012 10:27 Uhr von magnificus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich rate jedem: die Raststätten der Serways Kette zu meiden. Was einem da geboten wird, zu diesen Preisen ist unverschämt.
Meine Lieblingsraststätte ist an der A9, ehemaliges Grenzgebiet, die Marche` Richtung Berlin.

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
21.06.2012 11:10 Uhr von El_Caron
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sanifair: Wenns denn sein muss, dann Sanifair. Da ist mir auch völlig egal, ob die kostenpflichtig (20ct.+50ct auch anderswo einlösbarer Coupon) sind oder nicht. Wer sich darüber angesichts einer sauberen und nach jeder Benutzung desinfizierten Toilette beschwert, hat entweder vergessen, wie es früher aussah, oder ist echt ekelig*.

* Echt ekelige Leute scheint es aber auch genug zu geben, denn offenbar liegt der Punkt, an dem eine Toilette nicht schmutziger werden kann, weil keiner mehr reingeht, ziemlich hoch.

[ nachträglich editiert von El_Caron ]
Kommentar ansehen
21.06.2012 12:32 Uhr von l.l.l.l.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Wahl: Dann sollten sie jedem Besucher die Wahl lassen, ob er für 50c ein sauberes, oder ein schmutziges für 0c haben will.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?